F: Christian Hedler
F: Christian Hedler

KSV Hessen Kassel II ist Facebook König

Wir haben die Facebook-Auftritte der Verbandsliga Nord analysiert+++Die Reserve von Hessen Kassel mit großem Abstand vorn

Der Unterbau des KSV Hessen Kassel ist in unserem Facebook-Ranking Spitzenreiter. Dahinter folgen Bad Wildungen/Friedrichstein, Lehnerz und TSV/FC Korbach.

In dem Ranking bzgl. der Vereinsauftritte bei Facebook liegt KSV Hessen Kassel unangefochten auf den ersten Rang. Die Reserve der Regionalliga Mannschaft profitiert von der Beliebtheit des Vereins im nordhessischen Raum. Die offizielle Facebookseite des KSV gefallen 6017 User. Der Fokus liegt auf der ersten Mannschaft aber die U23 wird nicht vergessen und der Auftritt bei Facebook ist professionell geführt. Insgesamt gibt es drei verschiedene Seiten, die sich mit dem Verein beschäftigen. Somit spielt Hessen Kassel II in einer anderen Liga. Zusätzlich wird noch auf einen Artikel bei Wikipedia verwiesen. Diesem Verweis gefallen 7610 Personen.
Auf den zweiten Rang folgt die SG Bad Wildungen/Friedrichstein mit 328 likes. Fast täglich werden neuen Informationen rund um den Verein gepostet. Berichte vor und nach dem Spieltag, Fotos und Videos gehören zum Bild der Seite.
Dahinter folgt TSV Lehnerz, die aktuelle News zur ersten und zweiten Mannschaft eintragen. Teilweise werden einzelne Fotos von den Spielen oder vom Training gepostet. Den Gefällt-mir-Button drückten 305 Leute. Den Auftritt des TSV/FC Korbach gefallen 236 Facebook Nutzer. Der Verein bzw. der Betreiber der Seite ist immer auf den neusten Stand. Es werden Vorberichte zu den Spieltagen geschrieben, die Startaufstellung erfolgt per Handy kurz vorm Anpfiff, Fotos werden nach Schlusspfiff online gestellt und zusätzlich noch News zum Verein. Das Mannschaftsbild, welches direkt oben eingefügt worden ist, ist von der aktuellen Saison.
Der FSV Dörnberg bezieht ihre Berichte von der HNA aber auch eigene Texte zu den Spielen werden geschrieben. Die Jugendabteilung beim FSV wird auch nicht vergessen und Veranstaltungen im Clubhaus werden den Usern schmackhaft gemacht. Hier wurde 222 Mal auf Gefällt-mir gedrückt.
Auf den sechsten Rang befindet sich die Seite des TSV Rothwesten, die ebenfalls mit guter Aktualität betrieben wird. Der Auftritt bei Facebook gefallen 216 Personen.
Der SV Weidenhausen verfügt zwar auch über eine Seite, doch der letzte Beitrag erfolgte im August 2012. Doch es wird auf eine geschlossene Gruppe, die 186 Mitglieder hat, bzgl. aktueller Informationen verwiesen. Trotzdem wurde die Seite bereits 213 gefallend angeklickt.
Es existiert noch eine weitere Seite bei Facebook, die unter SV Adler Weidenhausen 1919 zu finden ist. Dieser Auftritt ist auf den neuesten Stand bzgl. Ergebnisdienst, Fotos und teilweise Videos zu den Spieltagen. Der Button Gefällt-mir wurde 226 Mal betätigt.
SV Steinbach hat bis zum heutigen Tag 197 likes bekommen. Der Auftritt der Steinbacher ist recht aktuell, mit Informationen zu bevorstehenden Spielen und anschließender Betrachtung der Partie. Zusätzlich wird noch auf die Vereinsinterne Homepage verwiesen.
SC Willingen begibt sich nur knapp mit 193 likes dahinter. Der Auftritt des SC beim bekanntesten Social Media Vertreter ist eine reine Fußball Seite, wo ein Ergebnisdienst erfolgt. Auch Spielberichte werden online gestellt.
Den Auftritt des BC Sports Kassel findet man bei der Eingabe von 1. Casseler Ballspiel Club "Sport" 1984 e.V. Die Seite verfügt über 191 likes. Bis Ende August wurde der User auf den neuesten Stand gebracht. Bis dahin gab es Einträge zu Spielen von der Jugend bis zur Alten Herren.
Sportlich sieht es für die Reserve von Buchonia Fielden nicht gut aus aber im Facebook-Ranking befindet sich der Verein im Mittelfeld. Natürlich wird das Hauptaugenmerk auf die erste Mannschaft gelegt. Aber auch Veranstaltungen außerhalb der Spiele werden eingetragen. 172 Leute finden Gefallen an der Seite.
Die SG Neuental/Jesberg findet man bei Facebook unter SG Gilsa/Jesberg/Waltersbrück. Die Seite wurde bis Dezember 2012 gut gepflegt, wo ein Ergebnisdienst angeboten wurde und Bilder von den Spielen waren umgehend zu sehen. 167 klickten auf Gefällt-mir.
Dem 1.FC Schwalmstadt gefallen nur 152 User, doch die Seite ist sehr aktuell. Der letzte Beitrag wurde gestern verfasst. Hier wird die Jugendabteilung auch mit guter Aktualität aufgeführt.
Der SSV Sand beschäftigt sich aus aktuellen Anlass ausführlich mit der bevorstehenden Pokalpartie gegen den Regionalligisten Kickers Offenbach. Ansonsten werden Vorschauen zu den Spieltagen und Spielberichte geschrieben. Die Facebook Seite des Vereins gefallen 127 User.
Beim Melsunger FV wurde seit August 2012 nichts mehr veröffentlicht, trotz allem bekam der Verein 88 likes.
2011 ging der Facebook - Auftritt vom OSC Vellmar los und seitdem ist auf der Seite nichts mehr passiert. 22 Mal wurde der berühmte Button mit dem Daumen gedrückt. Zusätzlich findet man noch einen Artikel von Wikipedia zum Verein. Hier wurde 326 Mal auf Gefällt-mir gedrückt.

Der SVA Bad Hersfeld verfügt über einen Artikel von Wikipedia, denen 120 Usern gefällt. Zusätzlich wurden noch zwei Gruppen mit einmal 37 und 31 Mitgliedern gefunden.

Bei SV 07 Eschwege wurde nur eine interne Gruppe mit 10 Mitgliedern gefunden.

Insgesamt sind die Auftritte bei Facebook zufriedenstellend. Manchmal hapert es an der Aktualität, doch auf den erste Blick ist ein guter Gesamteindruck festzustellen.
Bei zwei Vereinen besteht jedoch Nachholbedarf.

Anm. d. Red. Die Zusammenfassung bzw. das Ranking basiert vom heutigen Tag und wurde nach Anzahl der Gefällt-mir-Angaben angefertigt. Es bezieht sich nur auf die Aktivität bei Facebook.

Aufrufe: 011.10.2013, 14:56 Uhr
gelöscht gelöschtAutor

Verlinkte Inhalte