– Foto: Timo Babic

Kinder- und Jugendtrainer können einen Impftermin erhalten

WFV hat weitere Infos veröffentlicht

Der Württembergische Fußballverband (WFV) teilt mit, dass Kinder- und Jugendtrainerimpfberechtigt sind. Hier ist die Pressemitteilung:

Wir möchten wir darüber informieren, dass seit 17.5. Ehrenamtliche in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg in Impfzentren impfberechtigt sind (§ 4 Abs. 1 Nr. 8 CoronaImpfV). Hierzu zählen insbesondere auch Kinder- und Jugendtrainer. Vereine können ihren Trainerinnen und Trainern folgende Bescheinigung zum Nachweis der Impfberechtigung ausstellen: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Downloads_Gesundheitsschutz/Corona_SM_Impfbescheinigung_4_Prio-3.pdf

Weitere Informationen finden Sie unter www.impfen-bw.de Impftermine können unter https://www.impfterminservice.de/impftermine vereinbart werden. Wir sind über weitere Fragen im Ministerium im Austausch und werden unsere Vereine schnellstmöglich informieren, sobald es Neuigkeiten gibt. Unter dem Motto “Draußen muss drin sein” fordern der DFB und seine Landesverbände sowie der DOSB mehr Lockerungen im Sport. Unterschreibt und teilt die Petition: http://dfb.de/petition Die FAQ finden Sie immer auf unsere Website unter: www.wuerttfv.de/corona/faq

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

FuPa.net - Ein Fußball-Portal, 1000 Möglichkeiten

Wie kann ich mitmachen auf FuPa? (Überblick)
Was bietet FuPa.net für mich & meinen Verein? (Überblick)
FuPa.tv: Filmen mit der YouSport-App
Bildergalerien hochladen
An die Torwand im legendären ZDF-Sportstudio mit FuPa/Hartplatzhelden

Folgt uns auch auf:

Facebook: @FuPaBKZ
Instagram: @FuPaBKZ
Twitch: @FuPaBKZ
Twitter: @FuPaBKZ

Aufrufe: 021.5.2021, 12:00 Uhr
FuPa / PressemitteilungAutor

Verlinkte Inhalte