2024-06-24T10:12:48.875Z

Ligabericht
Sie können es doch noch. Am 20. Spieltag gewann der TSV Großenwörden III zum ersten Mal.
Sie können es doch noch. Am 20. Spieltag gewann der TSV Großenwörden III zum ersten Mal. – Foto: Bernd Kück

Kantersieg für Drochtersen/Assel

4. Kreisklasse: Erster Sieg für Großenwörden - Wischhafen/Dornbusch jetzt Letzter

Zum ersten Mal seit dem 5. November 2023 hat der TSV Großenwörden III den letzten Platz verlassen. Dank eines 2:1-Erfolges über den Schwinger SC II zog die Elf von Trainer Jens Wegner am FC Wischhafen/Dornbusch III vorbei.

Der FC kam in Drochtersen mit 2:11 unter die Räder. D/A VI wahrte dadurch die Chance auf den Aufstieg. Den hat der MTV Himmelpforten III bereits sicher. Dennoch bleibt die Konzentration hoch, gegen die SG Lühe III gab es ein 5:1. Zu spät für den Aufstiegskampf kommen die Siege für den SV Agathenburg/Dollern II, 3:1 gegen die VSV Hedendorf/Neukloster IV, und den TuS Jork II mit dem vierten Sieg in Folge, 7:0 gegen die SG Freiburg/Oederquart II.

Am kommenden Wochenende steigt in Horneburg das Endspiel um den zweiten Aufstiegsplatz, wenn die SG Bliedersdorf/Nottensdorf III/Horneburg die SV Drochtersen/Assel VI empfängt.

Aufrufe: 029.5.2024, 21:30 Uhr
Michael BrunschAutor