Die große Chance für Juspo II

Spitzenreiter kann sich absetzen

In der Kreisliga C, Gruppe 2, im Essener Nord-Westen hält Juspo II nach dem wichtigen 4:3 beim Altenessener Ortsrivalen BV 06 III nun alle Trümpfe in der Hand. Zumal der Spitzenreiter am Sonntag um 15 Uhr am heimischen Bamlerplatz auf den SV Union Frintrop II trifft - dem Verein, der sich zum 30. Juni auflöst.

Essener SC Preußen 02 II - SC Türkiyemspor Essen II
Bereits heute abend abend (19.15 Uhr) kann der ESC II im Nachholspiel vom 26. Spieltag mit einem Sieg über Türkiyemspor II einen Platz in der Tabelle gut machen und am Holsterhauser SV vorbei auf Platz sechs ziehen.

SC Türkiyemspor Essen II - FC Alanya Essen
Die englische Woche könnte Türkiyemspor II am Sonntag noch im Prestigeduell gegen den FC Alanya in den Knochen stecken. Um 15 Uhr will Alanya versuchen, am Spitzenreiter Juspo II dranzubleiben und Platz zwei möglichst zu zementieren, weil ja noch die Aussicht auf ein Relegationsspiel besteht.

DJK Juspo Altenessen II - SV Union Frintrop II
Mit einem Spiel weniger und zwei Zählern Vorsprung liegen nach dem wichtigen 4:3-Auswärtssieg im Nachbarduell beim BV 06 III nun alle Vorteile beim Spitzenreiter. Fehlt zum Glück noch ein Dreier über den SV Frintrop II, dessen Motivation angesichts der bevorstehenden Vereinsauflösung vielleicht nicht mehr die größte sein dürfte.


Essener SC Preußen 02 II - BV Altenessen 06 III
Im Falle eines Sieges über Türkiyemspor II kann der ESC II theoretisch noch den BV 06 III abfangen. Dazu ist ein Erfolg im direkten Vergleich an der heimischen Seumannstraße aber zwingend notwendig.


TuRa Essen 1886 II - Barisspor 84 Essen II
Im Kellerduell hat Schlusslicht TuRa II gegen den Vorletzten Barisspor II die Möglichkeit, den zweiten Saisonsieg zu landen.




Aufrufe: 08.5.2014, 09:16 Uhr
Manfred KühnappelAutor

Verlinkte Inhalte