Wendel Team zeigt Moral und dreht Spiel nach 0:2 Rückstand

JSG Neukirchen/Schrecksbach/Röllshausen vs. JSG Landsburg-Ascherode 4:2 (0:2)

Im letzden Spiel der Vorrunde errangen die A-Jugendlichen einen Heimsieg.

Obwohl es in der ersten Halbzeit nach einer Niederlage aussah, zeigten die Jungs nach der Halbzeitansprache ihres Trainers Georg Wendel Moral.
Durch einen Weitschuß von Lukas Heiderich gelang der Anschlußtreffer. Kurz darauf war es Leander Jäckel, der zum 2:2 Ausgleich traf.
Aber dem nicht genug wollten unsere Jungs vehement den Sieg.
So war es Lukas George, der sein Team auf die Siegerstraße brachte. Den Schlußpunkt setzte Maximilian Sepp mit einem schönen Freistoßtor. Nach dem Spiel wurde dann der gelungene Vorrundenabschluß gefeiert (siehe Bild)

Weiter geht es in den nächsten Wochen nur noch Donnerstags mit Training von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in Schrecksbach am Hartplatz !

Aufrufe: 10.11.2013, 07:22 Uhr
Frank HeipelAutor

Verlinkte Inhalte