Alle 4 Tore erzielte Rebekka Hugk!!!

Nach 5 Spielen haben wir 15 Punkte und 26:0 Tore auf dem Konto der Kreisliga A Kassel Gruppe 1 Gegen die Gastgeber, die besser spielten als Ihr Tabellenplatz, zeigt Vorletzter; gab es eine gute B-Mädchenpartie. Immer wieder klappte die Abseitsfalle der Mädels von der JSG Edersee. Auch Torchanchen hatten Sie, doch Annalisa Margraf im TSV Tor hielt super, jetzt hatte Sie auch mal zeigen können was Sie drauf hat im Tor, was in den Vorherigen Spielen nicht so war. Doch spielerische Überlegenheit setzte sich immer wieder mit guten Pässen aus der Abwehr der Zierenberger Mädels durch. So das 0:1 in der 2. Minute nach tollem Pass von Mareike Kloppmann aus der Abwehr zu Rebekka Hugk und es stand 0:1. Es roch nach Abseits. Das 0:2 in der 10. Minute erzielte wieder Rebekka Hugk nach einem Superpass von Hannah Höster. In der 26. Minute fiel das 0:3 durch Rebekka Hugk, Sie setzte sich gegen drei Abwehrspielerinnen durch. So ging es in die Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit fing gut an mit einigen guten Angriffen der Gastgeber JSG Edersee. Auch mußte Annalisa im Tor gleich 2 mal auf der Hut sein und machte die Torchancen der Gastgeber zunichte. Es ging dann hin und her bis zur 60. Minute war es wieder Rebekka Hugk die den Endstand von 0:4 erzielte. Jetzt merkte man den Mädchen vom TSV Zierenberg das die Kräfte etwas nach ließen, durch die vielen Spiele der letzten Wochen , und auch das aushelfen bei den Damen. Nach dem wir auch jetzt das Spiel vom 2.5.2018 gegen Großenenglis als gewonnen bewertet bekommen, 3 Punkte/3:0 Tore sind wir jetzt bei gleichen Spielen mit dem TSV Metze drei Punkte im Vorsprung in der Tabelle als Tabellenführer der Kreisliga Kassel Gruppe1. Das Team: Annalisa Margraf, Juline Makel, Mareike Kloppmann, Chiara Bätzing, Rebekka Hugk, Hanna Höster, Sina Barton, Viktoria Rietze, Antonia Sprafke Trainer/in: Sascha Loraine, Stefanie Werner, Betreuer Lothar Werner
Aufrufe: 024.5.2018, 14:56 Uhr
Björn HaseckeAutor

Verlinkte Inhalte