Edertals Sportlicher Leiter Sven Schneider (links) freut sich, dass sich Michael Prib für den B-Kreisligisten entschieden hat.
Edertals Sportlicher Leiter Sven Schneider (links) freut sich, dass sich Michael Prib für den B-Kreisligisten entschieden hat. – Foto: Verein

Edertal verpflichtet Prib

Talentierter Jugendspieler entscheidet sich für Sportfreunde

Die Sportfreunde Edertal haben mit Michael Prib einen weiteren jungen und sehr talentierten Spieler aus der gemeinsamen Jugendspielgemeinschaft mit dem VfL Bad Berleburg für sich gewonnen, der in der abgelaufenen Saison bereits Luft in der Landesliga schnuppern durfte. Das teilte der B-Kreisligist in einer Presseerklärung mit.
„Mit Michael sowie den Rückkehrern Sebastian Hess und Jörn Linde, die verletzungsbedingt fast die komplette abgelaufene Saison ausgefallen sind, sehen wir den Kader für die nächste Saison bestens aufgestellt“, so der Sportliche Leiter Sven Schneider. Auch kommende Saison werden A-Jugendliche aus der gemeinsamen JSG mit dem VfL Bad Berleburg an die 1. Mannschaft der Sportfreunde herangeführt. So erhalten Moritz Born, Luis Kreuger, Andre Graf und Jonas König das Seniorenspielrecht und werden zusätzlich für Konkurrenzkampf bei den blau-gelb-weißen sorgen.
Aufrufe: 019.6.2019, 09:00 Uhr
RedaktionAutor

Verlinkte Inhalte