2024-02-23T08:22:50.674Z

Allgemeines
Sparkasse

Jörg Frings wird neuer Trainer des FC Eschweiler

Der 51-Jährige ist ab der neuen Saison beim A-Ligisten tätig. Er kommt vom SV Eilendorf II

Jörg Frings wird ab der kommenden Saison neuer Trainer der 1. Mannschaft beim FC Eschweiler. Er tritt damit die Nachfolge von Lars Sachße an, der den A-Ligisten auf eigenen Wunsch zum Ende der Spielzeit verlassen wird (wir berichteten).

Der 51-jährige Frings ist B-Lizenz-Inhaber und kommt vom Ligakonkurrenten SV Eilendorf II. Er blickt unter anderem auf eine langjährige Erfahrung als U19-Trainer bei Jugendsport Wenau, Chlodwig Zülpich und Borussia Lindenthal-Hohenlind zurück. „Mit Jörg Frings haben wir genau den richtigen Trainer gefunden“, ist Eric Morsch, 1. Vorsitzender des FC Eschweiler, überzeugt. „Seine Erfahrung und Expertise im Übergangsbereich zwischen Jugend- und Seniorenfußball ist Gold wert und passt hundertprozentig zu unserem sportlichen Konzept, möglichst vielen Spielern aus der eigenen Jugend eine Perspektive im Erwachsenenbereich zu bieten.“ Frings wird seine Arbeit bei den „Indelöwen“ am 1. Juli aufnehmen.

Aufrufe: 030.1.2023, 12:30 Uhr
Tim SchmitzAutor