F: Patten
F: Patten

Erster Sieg für Wettenberg

GRUPPENLIGA: +++ A-Junioren: Gute Kombinationen gegen Schröck / B-Junioren: TSF gewinnen auch +++

GIESSEN (mwi). Mit zwei Siegen binnen vier Tagen setzten sich die C-Junioren der TSG Wieseck III auf dem dritten Tabellenplatz der Gruppenliga fest. Gleichzeitig führen die Heuchelheimer B-Junioren ihren Aufwärtstrend fort und verbuchen nach einem turbulenten Spielverlauf beim FC Aar nunmehr neun Punkte auf dem Konto. Die Hausherren glichen die Führung der Turn- und Sportfreunde zweimal aus, ehe Florian Lest mit seinem dritten Tagestreffer für den 3:2-Auswärtserfolg sorgte.

Ihren ersten Saisonsieg feierte die FSG Wettenberg. Gegen den FSV Schröck setzte sich die Kessler-Truppe mit 3:0 durch.

A-Junioren

FSG Wettenberg – FSV Schröck 3:0 (3:0): Mit einem klaren 3:0-Erfolg feierte die FSG Wettenberg ihren ersten Saisonsieg. Durch eine engagierte Vorstellung gelang es den Hausherren bereits im ersten Durchgang, die Weichen auf Sieg zu stellen. Dabei kam die FSG gut in die Partie und setzte die Gäste früh unter Druck. Dennoch dauerte es bis zur 22. Minute, ehe Simon Hofmann seine Farben in Führung brachte. In der Folge zeigte die Elf von Alex Kessler ansehnliche Kombinationen und der starke Berkan Genc erhöhte nach 34 Minuten auf 2:0. Der konsternierte Kontrahent fand im ersten Durchgang kaum statt und folgerichtig gelang Adil Hamidovic nur wenige Minuten später der vorentscheidende Treffer zum 3:0-Pausenstand (37.). Zwar traten die Gastgeber in der zweiten Hälfte nicht mehr so dominant auf wie in Hälfte eins, doch die Angriffsbemühungen der nun aggressiveren Gäste führten nur selten zu guten Möglichkeiten.

Obwohl der FSV seine Angriffsbemühungen nun forcierte, bewies die Hintermannschaft der Wettenberger Ruhe und verwaltete die Führung weitgehend souverän. Eine konzentrierte Abwehrleistung genügte in den zweiten 45 Minuten, um gegen harmlose Schröcker den ersten Dreier der Saison einzufahren.

B-Junioren

JFV FC Aar – TSF Heuchelheim 2:3 (0:0): Tore: 0:1 (41.), 1:2 (64.), 2:3 (75.) Florian Lest, 1:1 (60.), 2:2 (65.)

FSV Braunfels – TSV Lang-Göns 3:2 (1:0): Tore: 1:0 (25.), 1:1 (43.), 1:2 (52.) Michael Gabriel, 2:2 (71.), 3:2 (74.)

JFV FC Aar – VfB 1900 Gießen II 1:3 (0:1): Tore: 0:1 (27.), 1:2 (56.) Philipp Ataniel, 1:1 (50.), 1:3 (59.) Tim Scheitler

C-Junioren

FC Ederbergland – TSG Wieseck III 0:1 (0:0): Tore: 0:1 (36.) David Kieper

TSG Wieseck III – SF BG Marburg II 4:0 (2:0): Tore: 1:0 (20.) Marlon Trux, 2:0 (28.) Demhat Erdem, 3:0 (38.) Kilian Parson, 4:0 (63.) Thomas Gülec

Eintracht Wetzlar – TSF Heuchelheim 5:0 (4:0): Tore: 1:0 (10.), 2:0 (12.), 3:0 (19.), 4:0 (30.), 5:0 (64.)



Aufrufe: 010.10.2017, 11:10 Uhr
Gießener AnzeigerAutor

Verlinkte Inhalte