Pokalsieger 2014  SV Kaufungen 07
Pokalsieger 2014 SV Kaufungen 07

SV Kaufungens A-Junioren Kreispokalsieger 2014

Lossetaler feiern knappen Finalsieg gegen VFL Kassel

Einen knappen 2:1 feierte am Abend das Team von Michael Pfannkuch auf dem Heiligenroder Kunstrasenplatz gegen den Klassenkameraden vom VFL Kassel und rehabilitierten sich damit für die herbe 5:2 Ligapleite vor knapp 2 Wochen.

Die Lossetaler Führung durch Dennis Gutjahr aus der 10. Minute baute Kevin Janek in der 33. Minute aus. Noch vor dem Habzeitpfiff des gut leitenden Unparteiischen Christian Sinning (TSV Ihringshausen) brachte VFL -Stürmer Alexander Hollmann seine Farben mit dem Anschlusstreffer wieder ins Spiel.

In der zweiten Halbzeit lebte die Partei von der Spannung. Am Ende brachten die Kaufunger das Ergebniss über die Zeit und sichterten sich letztlich den Sieg im Kreispokalfinale nicht unverdient. Als fader Beigeschmack des Finales bleiben die beiden Feldverweise gegen die VFL Akteure Natnael Haile und Norayr Jalilyan die beide in der Nachspielzeit die rote Karte sahen.

Die Losstealer qualifizierten sich mit Siegen über die JSG Nieste/Staufenberg (5:2), JSG Hertingshausen/Reng. (2:1) und SVH Kassel (3:0) für das Finale, während Klassenkamerad VFL Kassel die Teams von TSG Sandershausen (5:2), JSG Ahnatal (9:1) und des OSC Vellmar (5:3 n.E.) ausschaltete.

Aufrufe: 14.11.2014, 07:29 Uhr
Toni HeistAutor

Verlinkte Inhalte