U16 und U15 des VfL siegen

Erfolge in der Niedersachsenliga und der Regionalliga

Die C-Junioren und die B2-Junioren des VfL Osnabrück haben am Wochenende Siege gefeiert.

Die U15-Fußballer des VfL Osnabrück (Höcker, Güner 2) zeigten in der Regionalliga nach der Vorwochenniederlage die passende Reaktion und gewann das Niedersachsenduell gegen Eintracht Braunschweig recht problemlos mit 3:0 (2:0). „Wir haben diesmal defensiv gut gestanden“, freute sich Trainer Fabian Hebbeler über die Lerneffekte bei seinen Kickern.

Auch die U16 war auf der Illoshöhe beim turbulenten 4:3 (2:2) gegen VfL Westercelle mit wechselnder Führung erfolgreich und hatte das Glück durch einen Last-Minute-Treffer auf seiner Seite. Das Team von Trainer Felix Petersen bleibt nach drei Siegen aus vier Spielen ärgster Verfolger von Spitzenreiter Kickers Emden.

Aufrufe: 012.10.2021, 03:00 Uhr
Neue Osnabrücker Zeitung / Peter VorbergAutor