VFL-U19 will zweiten Saisonsieg 

A-Jugend hofft auf Unterstützung vieler Fans am Sonntag um 11 Uhr

Die U19 des VfL Osnabrück hofft am Sonntag (31.10., 11 Uhr. Illoshöhe) im wichtigen Heimspiel gegen den Halleschen FC auf die Unterstützung vieler Zuschauer.

Der Blick auf die Tabelle verrät die Wichtigkeit der Partie - der VfL ist Vorletzter (5 Punkte), Halle Viertletzter (7 Punkte). Die letzten fünf Mannschaften steigen am Ende aus der Bundesliga ab. „Wir wollen so auftreten, wie letzte Woche bei Viktoria Berlin“, sieht Trainer Kristopher Fetz gute Chancen für einen möglichen zweiten Saisonsieg.

Fast nur noch Endspiele hat die VfL-U17 als derzeit Tabellenletzter der Regionalliga, die im Derby beim SV Meppen (Samstag, 30.10., 13.30 Uhr) unbedingt ihren ersten Saisonsieg einfahren möchte.

Aufrufe: 028.10.2021, 23:00 Uhr
Peter Vorberg / Neue Osnabrücker ZeitungAutor