Der 1. FC Nürnberg gewann am Sonntag den Range Bau Cup 2020.
Der 1. FC Nürnberg gewann am Sonntag den Range Bau Cup 2020. – Foto: privat

Nürnberg triumphiert beim Range Bau Cup

Im Finale setzte sich der 1. FCN gegen den Niendorfer TSV durch.

Am Sonntag fand die Endrunde des größten Nachwuchs-Hallenturniers Deutschlands statt. Der 1. FC Nürberg sicherte sich schließlich den Titel.

Der 1. FC Nürnberg hat den diesjährigen Range Bau Cup gewonnen. Im Finale setzten sich die Bayern gegen den Niendorfer TSV durch. Bronze sicherte sich Energie Cottbus vor dem 1. FC Neubrandenburg. Bestes Berliner Team wurden die Füchse aus Reinickendorf (10.) vor TeBe (11.) und Hertha BSC (12.). Union Berlin wurde 13., Viktoria 89 17., Hertha 03 19., Mahlsdorf/Waldesruh 20. und der BFC Dynamo 23.

TORJÄGER Benjamin Dreca
Eimsbütteler TV Hamburg 11 Joel-Patrice Lisch
1. FC Neubrandenburg 04 9 Tayfun Tuncay
Tennis Borussia Berlin 9 Florian Nieswandt
FC Carl Zeiss Jena 8 Sadri Pacolli
1. FC Nürnberg 8 GESAMTE LISTE ANZEIGEN


Alle Informationen zum Turnier: Range Bau Cup





6519 Aufrufe12.1.2020, 06:00 Uhr
Sebastian RäppoldAutor

Verlinkte Inhalte