D1 der JFG Schwarzen Laber holt Rückstand gegen Lappersdorf auf

In Beratzhausen war heute bei der JFG Schwarzen Laber der TSV Kareth Lappersdorf zu Gast. Und der Tabellenführer Lappersdorf startete gleich richtig gut ins Spiel und der Führungstreffer in der 7 Minute zeigte gleich was Lappersdorf vorhat. In der 11 Minute dann das 2:0 für die Lappersdorfer. Die JFG Schwarze Laber konnte nun etwas konzentrierter ans Werk gehen und weitere Treffer verhindern und keine Gegentreffer bis zur Halbzeit hinnehmen.

Die 2. Halbzeit startete etwas besser für die JFG Schwarze Laber, doch leider konnte dann das 3:0 für die Lappersdorfer nicht verhindert werden. Nun glaubte jeder das wäre die Entscheidung. Doch 2 Minuten nach dem 3:0 schossen unsere Schwarzen Laber Knappen den Anschlusstreffer zum 3:1. Das war dann der Start zur Aufholjagd. Die Schwarze Laber witterte immer mehr Morgenluft und dann in der 57 Minute kurz vor Schluss fiel das 3:2. Die Schwarze Laber warf nun alles nach vorne und die Lappersdorfer zitterten sich zur 60igsten Minute und dann folgte fast zum Schlusspfiff dann das Erlösende 3:3. Der Ausgleich!

Ein spannendes Spiel von der JFG Schwarzen Laber der wirklich Mentalität bewies.

Aufrufe: 028.5.2022, 17:11 Uhr
Mario LippererAutor

Verlinkte Inhalte