C1 der Schwarzen Laber fertigt den Tabellen 2ten Undorf mit 10:1 ab

Heute empfing die C1 der JFG Schwarze Laber den Tabellen 2ten Undorf, dass beim Hinspiel bereits zu hitzigen Szenen auf sich aufmerksam machte. Das Spiel begann gleich mit einem druckvollen Pressing, sodass Undorf nicht mal aus ihrer Hälfte kam. Unzählige Torchancen und völlig überforderte Undorfer warfen sich in die Torabschlüsse. Doch in der 6 Minute war es dann soweit. Der Start in eine Tor Flut und Torabschlüssen. Bereits in der ersten Hälfte stand es bereits 6:0. Auch nach der Halbzeitpause ging es weiter, jedoch mit einer kurzen Verschnaufpause der JFG Schwarzen Laber das sie dann einen Gegentreffer fing. Das war dann die nächste Zündung zu einem Torfeuerwerk das die Undorfer völlig zusammenbrechen ließ. Sogar ein Elfmeter für die Schwarze Laber wurde verschossen und die Undorfer waren mit dem 10:1 gut bedient.
Für unsere Abwehrmannen und dem Torhüter war es heute ein recht langweiliger Tag.

Aufrufe: 014.5.2022, 20:13 Uhr
Mario LippererAutor

Verlinkte Inhalte