– Foto: Verein

Biwer: Schartz wird Trainer des neuen Frauenteams!

Verein verkündet überraschende Nachricht! +++ auch für die letzte Nachricht des heutigen Tages bleiben wir im Osten Luxemburgs +++ Josy Hientgen legt Pause als Trainer ein

Bekanntlich ist der FC Jeunesse Biwer dabei, ein Frauen-Team für die kommende Saison aufzubauen. Vor Minuten, exakt um 19:39 – der Verein wurde 1939 gegründet – wartete man nun mit einer überraschenden Neuigkeit auf.

Christian Schartz, aktuell noch Trainer des Erstligisten Ent. Rosport-Berdorf-Consdorf, hat sich für die Spielzeit 2021-2022 als Trainer der Biwer Damen verpflichtet! Schartz war selber während zwei Jahren beim FC Jeunesse als Spieler aktiv und wird jetzt also die Verantwortung in einem Projekt übernehmen, das bei Null beginnt.

Biwer hat mittlerweile laut eigenen Angaben 23 Spielerinnen für sein neu zu gründendes Team gefunden und setzte dabei auch auf die FuPa-Vereinsbörse!

Vor knapp zwei Wochen teilte der Verein dann noch mit, dass Josy Hientgen, Co-Trainer der ersten Mannschaft, eine Pause als Trainer einlegen wird. Hientgen wird aber als Spieler der 3.Mannschaft aktiv bleiben.

Aufrufe: 4.6.2021, 18:00 Uhr
Paul KrierAutor

Verlinkte Inhalte