Jetzt Aufgebot speichern – es gibt gute Gründe

Bei FuPa dreht sich fast alles um Statistiken. Wir brauchen deine Unterstützung.

Sie sind das Herzstück 💙bei FuPa und pro Jahr gibt es davon rund 850.000: die Spielberichte. Doch ohne das Aufgebot, die Torschützen oder Assistgeber sind sie nur halb so viel wert – und genau deshalb brauchen wir deine Unterstützung.

Darum solltest du euer Aufgebot bei FuPa speichern

🏆Elf der Woche, MVP of the week / month, Elf des Monats und Elf des Jahres:
Die Spieler eures Teams haben nur dann die Chance, in die Elf der Woche zu kommen beziehungsweise "MVP" zu werden, wenn das Aufgebot im Spielbericht gespeichert wurde. Neben Ruhm & Ehre warten mitunter auch Preise auf eure Spieler! 🎁

💻Es sieht ganz einfach besser aus! Für die Außendarstellung deines Klubs ist es nicht unerheblich, wenn das Aufgebot eingetragen und somit die Statistiken in Liga & Team passen. 😉

▶ Mit wenigen Klicks kannst du dir die aktuellen Statistiken ganz einfach auf die Vereinshomepage holen. Binde die "Widgets" ein und informiere deine Fans und Mitglieder direkt mit eurem Internetauftritt. Hier gehts zum Widget-Generator!

»Dafür habe ich keine Zeit, was soll ich denn noch alles machen?«

Auf Facebook verbringt man täglich im Schnitt rund 13 Minuten, auf Snapchat ca. 28 Minuten und auf Instagram und Tiktok sogar 32 beziehungsweise 39 Minuten. Das Speichern eures Aufgebots, Torschützen und Vorlagen dauert keine fünf Minuten. MACH MIT, sei Teil einer 💪starken Community!

Wer kann Aufgebote eintragen?
Als Livetickermelder, Vereinsverwalter oder Ligaverwalter kannst du Aufgebote der Teams eintragen.

Wie werde ich Vereinsverwalter?
Hier gibts einen kurze Beschreibung aus unserem Hilfebereich, wie du Vereinsverwalter wirst.

Wie trage ich die Aufgebote ein?
Das ist ganz einfach und in wenigen Minuten erledigt. Wenn du dennoch Hilfe benötigst, schau doch kurz hier rein!

Aufrufe: 013.8.2021, 10:00 Uhr
redAutor

Verlinkte Inhalte