(v. l.): Marcel, Ingo, Nico und Timm Grabow
(v. l.): Marcel, Ingo, Nico und Timm Grabow – Foto: Ibbenbürener Kickers

Ibbenbürener Kickers erhalten Zukunftspreis vom Stiftungen-Netzwerk

Bei den Ibbenbürener Kickers, die eine Abteilung des SV Cheruskia Laggenbeck sind, dreht sich alles um die Inklusion. Fast 100 Fußballerinnen und Fußballer im Alter von vier bis weit über 40 Jahren gehen hier gemeinsam ihrem großen Hobby nach. Die Mannschaften bestehen aus Spielerinnen und Spielern mit und ohne Handicap.

Vom Netzwerk "Fußball stiftet Zukunft" wurden die Ibbenbürener Kickers am Donnerstag mit dem Zukunftspreis 2022 ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wurde. Die mit jeweils 5000 Euro dotierten Auszeichnungen wurden an fünf Fußballvereine vergeben, die mit ihrem innovativen Engagement lokale soziale und ökologische Lösungen möglich gemacht haben.

Das Netzwerk "Fußball stiftet Zukunft" engagiert sich seit 2013 für gesellschaftliche Belange. Dem Kreis gehören 37 Stiftungen oder stiftungsähnliche Einrichtungen an, die von Fußballverbänden, Fußballklubs oder aktuellen und ehemaligen Profisportlern eingerichtet wurden. Mit dabei sind unter anderem die Manuel Neuer Kids Foundation, die Franz-Beckenbauer-Stiftung, die Lukas Podolski Stiftung, die Stiftung des Hamburger SV sowie die drei DFB-Stiftungen und die DFL-Stiftung.

Die Familie Grabow in Person von Timm, Nico, Inga und Marcel, die sich allesamt bei den Kickers engagieren, nahm bei der Preisverleihung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Auszeichnung für das Projekt "Fußball für alle" entgegen.

– Foto: Ibbenbürener Kickers

Neben den Ibbenbürener Kickers wurden die Vereine FC Internationale Berlin 1980 mit dem Projekt "Interaction", DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal 1926 mit dem Projekt "Transparenz", TV Fischbek von 1921 mit dem Projekt "Hamburger Stadtteil – Neugraben – Fischbek" sowie Vorwärts Spoho 1998 mit dem Projekt "Fair handeln. Auf und neben dem Platz" ausgezeichnet.

Jurymitglied Neuer: "Ich bedanke mich für jede starke Initiative"

Die fünf Vereine überzeugten die Jury mit erfolgreich implementierten und zertifizierten Nachhaltigkeitskonzepten, neuen Beteiligungsformen, der Verbindung von Vereinssport und handwerklicher Bildung sowie Fußballangeboten als inklusives und Generationen verbindendes Erlebnis. Rund drei Dutzend engagierte Klubs hatten ihre Bewerbung eingereicht. Der ehemalige Nationalspieler Stefan Kießling, Ralf Rangnick und Nationaltorhüter Manuel Neuer gehörten zu den Jurymitgliedern.

"In Fußballvereinen wird nicht nur Sport getrieben, sondern Miteinander gestaltet und Solidarität gelebt. Das hat mich auch persönlich geprägt. Ich gratuliere den Preisträgern und allen Engagierten sehr herzlich und bedanke mich für jede starke Initiative", so Stifter Manuel Neuer über die positive Resonanz auf den Zukunftspreis.

Kroos: "Vereine verdienen größte Hochachtung und Anerkennung"

Weltmeister-Kollege Toni Kroos, der mit seiner Stiftung ebenfalls dem Netzwerk angehört, unterstreicht: "Vereine verdienen meine größte Hochachtung und Anerkennung. Größtenteils wird die Arbeit dort ehrenamtlich betrieben – wovon unter anderem auch ich damals bei meiner ersten Station in Greifswald profitiert habe und so erste wichtige Schritte in meiner Karriere gehen konnte. Mit dem Zukunftspreis wollen wir Vereinen eine kleine Unterstützung geben und motivieren, weiter zu machen."

Jedes prämierte Projekt erhält neben dem Preisgeld weitere Austauschangebote, Hospitationen oder Mentoring bei und durch Netzwerkmitglieder. Zudem erhofft sich das "Fußball stiftet Zukunft"-Netzwerk selbst von den Preisträgern zu lernen und sich darüber weiter zu entwickeln.

Übersicht über die teilnehmenden Organisationen des Netzwerks "Fußball stiftet Zukunft":

  • Manuel Neuer Kids Foundation
  • Toni Kroos Stiftung
  • Lukas Podolski Stiftung
  • DFL Stiftung
  • DFB-Stiftung Egidius Braun
  • DFB-Stiftung Sepp Herberger
  • Dr. Markus und Sabine Merk-Stiftung
  • träumenlohntsich-Stiftung
  • Fritz-Walter-Stiftung
  • DFB-Kulturstiftung
  • Stiftung Deutsches Fußballmuseum
  • FVR-Stiftung „Fußball hilft“
  • BFV-Sozialstiftung
  • Stiftung 1. FC Köln
  • HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“
  • Franz Beckenbauer-Stiftung
  • Robert-Enke-Stiftung
  • agapedia Jürgen Klinsmann Stiftung
  • SV Werder Bremen Stiftung
  • Ralf Rangnick Stiftung
  • Eintracht Braunschweig Stiftung
  • Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder
  • Schalke hilft!
  • Sports360 Stiftung
  • Hygiene Circle
  • Global United FC
  • Westfalen Sport-Stiftung
  • ProKeeper Akademie Oberschwaben
  • Kleeblatt fürs Leben
  • Treuhandstiftung „Die Mannschaft“
  • Bayer 04 Leverkusen Sportförderung gGmbH
  • Krzysztof Nowak-Stiftung
  • BVB-Stiftung „leuchte auf“
  • Borussia Stiftung SdbR
  • Oliver Kahn Stiftung
  • Horst-Eckel-Stiftung
  • Matthias Ginter Stiftung
Aufrufe: 019.11.2022, 21:00 Uhr
dfl/dfbAutor