Gencler Bischofsheim ist neuer Tabellenführer der B-Liga.
Gencler Bischofsheim ist neuer Tabellenführer der B-Liga. – Foto: Jan-Niclas Grömling

B-Liga: Genclerbirligi nun alleine an der Tabellenspitze

TV Crumstadt rückt in B-Liga ins erste Verfolgerfeld auf +++ Ömer und Emre Koc treffen gegen Goddelau II

KREIS GROSS-GERAU. Nach dem 2:1-Sieg des HSC Mörfelden bei Spitzenreiter VfB Ginsheim - einen ausführlichen Bericht lest ihr hier - ist die Tabellenspitze der Fußball-B-Liga enger zusammengerückt. Neuer Spitzeneiter mit der Optimalausbeute von 15 Zählern ist Genclerbirligi Bischofsheim dank des 3:1-Heimerfolgs gegen den TSV Goddelau II. Der TV Crumstadt schloss nach dem 2:0-Auswärtserfolg im Südkreisderby gegen Concordia Gernsheim II nach Punkten zur U19 des VfB Ginsheim auf.

Die Bischofsheimer sehen ihre gute Situation aber nur als Momentaufnahme. „Wir sind froh, aber es stehen noch viele Spiele vor uns“, so Coach Özden Celik. Gegen Goddelau führte sein Team nach zwei Treffern von Routinier Ömer Koc schnell mit 2:0, doch dann kam ein Bruch ins Spiel. „Meine Spieler haben das dann zu locker genommen“, bemängelte Celik. Der Anschlusstreffer war der nötige Weckruf, bevor Emre Koc (86.) für die endgültige Entscheidung sorgte.

Auch der TV Crumstadt kann nach dem 2:0 in Gernsheim eine richtig gute Rolle spielen. „Das ist für uns ein sehr guter Saisonauftakt“, bilanzierte TV-Coach Ingo Hölzel.

SV 07 Raunheim II – SV 07 Bischofsheim 2:6 (2:1). Tore: 1:0 Tiokou Wandji (11.), 2:0 Lamarana Sow (35.), 2:1, 2:2 Heeg (45., 47.), 2:3 Nobile (48.), 2:4 Heeg (50.), 2:5 Wobig (62.), 2:6 Pagano (64.).

Olympia Biebesheim II – SKG Erfelden 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Bert (26.), 1:1 Pino (57.).

Concordia Gernsheim II – TV Crumstadt 0:2 (0:1). Tore: 0:1, 0:2 Lueer (45., 51.).

Genclerbirligi Bischofsheim – TSV Goddelau II 3:1 (2:0). Tore: 1:0, 2:0 Ömer Koc (5., 14.), 2:1 (75.), 3:1 Emre Koc (86.)

VfR Groß-Gerau II – TSG Worfelden 6:5 (4:1). Tore: 0:1 Cakir (7.), 1:1 Brahimi (18.), 2:1 Puemi Toukap (29.), 3:1, 4:1 Mahmoud (32., 42.), 4:2 Cakir (47.), 4:3 Tessmer (50.), 5:3 Puemi Toukap (60.), 5:4 Petri (67.), 5:5 Tessmer (74.), 6:5 Puemi Toukap (80.).

TV Haßloch – SC Opel Rüsselsheim II 1:4 (1:3). Tore: 0:1 Haase (3.), 0:2 Ahmadi (25.), 1:2 Rausch (33.) 1:3 Dyka (42.), 1:4 Celikkol (65.).



Aufrufe: 012.9.2021, 19:09 Uhr
Lars MonzheimerAutor

Verlinkte Inhalte