2024-05-28T14:20:16.138Z

Spielbericht
Routinier Daniel Tomforde holte den Elfmeter zum 3:2 raus und traf dann zum 4:2.
Routinier Daniel Tomforde holte den Elfmeter zum 3:2 raus und traf dann zum 4:2.

Himmelpforten vergoldet die Woche

1. Kreisklasse: Wichtiger 4:3-Erfolg über den FC Mulsum/Kutenholz II

Vier Tage nach dem schmeichelhaften, aber wichtigen 2:1-Sieg in Freiburg, gelang dem MTV Himmelpforten II gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, FC Mulsum/Kutenholz II, mit 4:3 ein weiterer Erfolg.

"Das war in der Tat eine erfolgreiche Woche. In Freiburg rettete uns unser Torwart Niclas Bergmann, gegen Mulsum/Kutenholz nutzten wir unsere Chancen sehr konsequent", sagte MTV-Trainer Thomas Borstelmann. Beide Teams mit einigen personellen Sorgen. Bei den Gastgebern musste Daniel Thomas für Niclas Bergmann ins Tor. Auch der FC wurde gezwungen, den Torwart wechseln. Torsten Pape fiel kurzfristig aus, so stellte sich Trainer Marvin Gudd in den Kasten. Die Seniorenspieler Thomas Höck und Mario Langhof halfen aus. "Es gab insgesamt nur wenig spielerische Glanzpunkte. Die Tore waren fast alle irgendwie krumme Dinger. Die Partie war weitgehend sehr zerfahren", so Borstelmann. Zunächst brachte Miralem Sarovovic die Gäste in Führung. Mitte der Hälfte eins gelang Malte Feltrup der Ausgleich.

Tore satt in Durchgang zwei

Auch nach der zweiten Gästeführung durch Leon Simson steckte der MTV nicht auf und drehte die Begegnung. Nach Feltrups erneutem Ausgleich wurde Daniel Tomforde im Strafraum zu Fall gebracht. Joey Koch verwandelte zum 3:2. Kurz darauf musste Janik Kuhnke nach einem taktischen Foul vorzeitig duschen. Daniel Tomfordes 4:2 beantworte FC-Oldie Mario Langhof mit dem 4:3. Zu mehr reichte es nicht mehr für die Gäste. "Ich bin natürlich mit dem Ergebnis zufrieden. In unserer Lage zählen nur die Punkte", so der Himmelpfortener Coach, der am nächsten Spieltag mit seinem Team den SV Agathenburg/Dollern empfängt. Mulsum/Kutenholz II empfängt die VSV Hedendorf/Neukloster III.

Schiedsrichter: Ewald Ahrensfeld - Tore: 0:1 Miralem Sarovovic (12.), 1:1 Malte Feltrup (26.), 1:2 Leon Simson (52.), 2:2 Malte Feltrup (60.), 3:2 Joey Koch (70. Foulelfmeter), 4:2 Daniel Tomforde (82.), 4:3 Mario Langhof (84.). Gelb/Rote Karte: Janik Kuhnke (70., Foul, MTV Himmelpforten II)

Aufrufe: 021.4.2024, 21:00 Uhr
Michael BrunschAutor