2024-06-19T10:33:50.932Z

Allgemeines
Die Walldorfer verstärken sich zur neuen Saison mit einigen Regionalliga-Kickern.
Die Walldorfer verstärken sich zur neuen Saison mit einigen Regionalliga-Kickern. – Foto: Marcel Lorenz (Archiv)

Hessenliga: RW Walldorf verstärkt sich mit Oberliga-Spielern

Zum Abschluss der ersten und erfolgreichen Verbandsliga-Saison spielt U23 gegen Vizemeister

Walldorf. Hessenligist SV Rot-Weiß Walldorf hat den Torhüter Denis Wieszolek und den Abwehrspieler Joshua Fröls verpflichtet. Der 28 Jahre alte Wieszolek hat 41 Regionalliga-Spiele beim FC Astoria Walldorf, SV Eintracht Trier und zuletzt beim TSV Schott Mainz bestritten. Ein gestandener Oberligaspieler, aktiv in den Eliteklassen Rheinland-Pfalz/Saar (Trier), Baden-Württemberg (FC Astoria II) und Westfalen (FC Schalke 04 II), ist Wieszolek sowieso. Dies kann auch der 21 Jahre alte Abwehrspieler Joshua Fröls von sich behaupten, der vom SV Gonsenheim (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar) kommt.

Dieser Text wird euch kostenlos zur Verfügung gestellt von Echo Online.

Aus der eigenen U23-Mannschaft rückt Ilias Boutayeb, der schon einige Hessenliga-Spiele beim SV Rot-Weiß hinter sich hat, nun endgültig in die Walldorfer Erste auf. Dort ist Kian Rebner, der aus der RWW-U19 kommt, ohnehin schon Stammkraft.

Mit einem Heimspiel gegen den Vizemeister verabschiedet sich der SV Rot-Weiß II am Donnerstag (15 Uhr) in die Sommerpause – und aus seiner ersten, so überaus erfolgreichen Verbandsliga-Saison. Punktet das Team um Trainer Ercan Dursun gegen den ambitionierten SV Pars Neu-Isenburg, würde es mindestens seinen sechsten Tabellenplatz behalten. Der SV Pars ist mit höherklassig erfahrenen Fußballern gespickt, darunter Torjäger Leon Burggraf (acht Regionalligaspiele für Borussia Dortmund II) und der ehemalige Walldorfer Hessenligaspieler Besmir Haliti. Dass die Walldorfer U23 mit einer solchen Spitzenmannschaft mithalten kann, hat sie in dieser Saison mehrmals bewiesen, auch bei der unglücklichen 1:2-Hinspielniederlage.



Aufrufe: 029.5.2024, 08:30 Uhr
Dirk WinterAutor