2023-09-26T10:19:04.334Z

Allgemeines
Die TSG Hechtsheim kann die zwischenzeitliche Führung nicht übers Ziel bringen und verliert das Entscheidungsspiel um Platz 14 in der A-Klasse.
Die TSG Hechtsheim kann die zwischenzeitliche Führung nicht übers Ziel bringen und verliert das Entscheidungsspiel um Platz 14 in der A-Klasse. – Foto: Wolff

Hechtsheim steigt in B-Klasse ab

TSG verliert Entscheidungsspiel gegen SG Gensingen/Grolsheim

Partenheim. Die TSG Hechtsheim haben das Entscheidungsspiel um Platz 14 in der A-Klasse Mainz-Bingen gegen die SG Gensingen/Grolsheim nach zwischenzeitlicher 3:1-Führung noch mit 3:4 verloren. Damit ist der frühere Verbandsligist in die B-Klasse abgestiegen.

Wolfgang Meyer, Sportlicher Leiter der TSG: „20 Minuten vor Schluss ist das Spiel gekippt, wir konnten nicht mehr zurückkommen.“

Tore: 0:1 Valerien Girla (15.), 1:1 Mika Albertz (25.), 2:1 Thomas Lochmann (51.), 3:1 Laurence Westenburger (58.), 3:2 Kaan Tuncer (66.), 3:3 Eigentor (76.), 3:4 Tuncer (79.).

Aufrufe: 03.6.2023, 11:20 Uhr
Michael HeinzeAutor