Doppelwechsel vom VfB Homberg zur GSG Duisburg.
Doppelwechsel vom VfB Homberg zur GSG Duisburg. – Foto: André Nückel

GSG Duisburg verpflichtet Duo

Bezirksliga: Khaalik Mama und Essowavana Gbegouni verlassen die zweite Mannschaft des VfB Homberg.

Die GSG Duisburg hat sich gleich doppelt bei der zweiten Mannschaft des VfB Homberg bedient und sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Khaalik Mama und Essowavana Gbegouni gesichert.

Beim VfB Homberg II gelang Khaalik Mama in der vergangenen Saison der Sprung in den Seniorenbereich. Auf zwei Einsätze brachte es der Nachwuchs-Kicker schließlich in der Corona-Saison. Nun wagt er den nächsten Schritt und wechselt auf die andere Rheinseite zur GSG Duisburg. Dort wird er die Abwehr der Großenbaumer verstärken.

Begleitet wird er dabei von seinem alten und neuen Mitspieler Essowavana Gbegouni, der ebenfalls zur GSG wechselt. Der junge Angreifer kam derweil auf acht Partien, bei denen er fünf Treffer erzielte. Eine ähnliche Quote gelang ihm bereits zuvor in der A-Junioren-Niederrheinliga, als er für sechs Tore nur zwölf Einsätze benötigte.

Aufrufe: 013.6.2021, 06:00 Uhr
Marcel EichholzAutor

Verlinkte Inhalte