Auch der TV Freyung ist beim Getränkehaus Plöchl-Cup am Start   Foto:Grübl
Auch der TV Freyung ist beim Getränkehaus Plöchl-Cup am Start Foto:Grübl

Hochkarätige Besetzung beim Plöchl-Cup

12 Teams kämpfen beim Kirchdorfer Bandenkick um insgesamt 1.700 Euro Preisgeld

800 Euro kassiert der Gewinner des Getränkehaus Plöchl-Cup 2011, der am Sonntag in der Zwieseler Realschulturnhalle ausgetragen wird. Allein diese stattliche Summe sollte für die zwölf teilnehmenden Teams Anreiz genug sein. Das Feld führt Landesligist FC Ergolding an - aus der Oberliga sind der 1.FC Passau, der FC Vilshofen, der TV Freyung und der SV Hutthurm am Start.

Siegchancen rechnet sich aber auch Ausrichter und Titelverteidiger SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag aus. Komplettiert wird das Turnier von Nachbarvereinen, die auf Kreisebene vertreten sind und wohl nur mit Außenseiterchancen ins Rennen gehen. Der Sieger erhält - wie bereits erwähnt - 800 Euro, der Zweitplatzierte kann sich mit 400 Euro trösten. Der Dritte bekommt 200 Euro, der Vierte 100 Euro. Die vier weiteren Viertelfinalteilnehmer werden immerhin mit 50 Euro belohnt.

Aufrufe: 09.12.2011, 09:40 Uhr
Thomas SeidlAutor

Verlinkte Inhalte