– Foto: Verein

Germania Halberstadt verpflichtet früheren Kreisklasse-Knipser

Regionalliga Nordost +++ Dimitar Milushev geht künftig für den VfB auf Torejagd

Am Freitagabend startet der VfB Germania Halberstadt zu Gast beim SV Lichtenberg in die neue Regionalliga-Saison. Dann könnte ein neuer Angreifer, der sich in Sachsen-Anhalt einst als Kreisklasse-Knipser einen Namen gemacht hatte, sein Debüt für die Germanen geben. Vom Brandenburgligisten Preussen Eberswalde wechselte Dimitar Milushev in den Vorharz.

Lichtenberg
2:1
Halberstadt

"Mit seiner Größe und Wucht soll er unserer Offensive ein zusätzliches Element verleihen und einen weiteren Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen", teilten die Halberstädter zur Verpflichtung des 1,95-Meter-Hünen mit. Bevor der 23-Jährige über den MSV 1919 Neuruppin nach Eberswalde kam, spielte er für den Landesklasse-Vertreter SC Vorfläming Nedlitz. Für dessen Reserve erzielte der Bulgare in der Saison 2017/18 in zwölf Kreisklasse-Partien 14 Tore. Nun soll Dimitar Milushev für den VfB Germania Halberstadt netzen. Zum Spielerprofil:

>> Dimitar Milushev

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

Aufrufe: 05.8.2022, 12:00 Uhr
FuPa Sachsen-AnhaltAutor