– Foto: Timo Babic

FV Fischbach II fertigt ASC Dudweiler ab

FCT Sulzbach furios

FV Fischbach II - ASC Dudweiler 6:1 (4:0)

Der FV Fischbach II zeigt von Beginn an, wer Herr im Hause ist. Bereits zur Pause war das Spiel bereits entschieden. In der zweiten Halbzeit wurde das Ergebnis größtenteils verwaltet. Unter dem Strich war es ein überzeugender Heimsieg der Saar-Elf. In dieser Verfassung dürfte die Saar-Elf ein gewichtiges Wort im Meisterschaftskampf mitreden.

SV Schnappach II - SC Viktoria Hühnerfeld II 1:1 (X:X)

In einem Spiel mit wenig Höhepunkten trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht unentschieden.

SV Bübingen II - FC Neuweiler II 3:1 (1:0)

In einer anfangs noch halbwegs ausgeglichenen Begegnung übernahmen die Hausherren die Spielkontrolle und waren dem FC Neuweiler II in allen Belangen überlegen. Die Niederlage für den FC Neuweiler geht absolut in Ordnung.

SV Schafbrücke II - DJK Püttlingen III 2:2 (2:2)

In einem abwechslungsreichem Spiel trennten sich die beiden Kontrahenten gerecht mit 2:2 unentschieden.

DJK Neuweiler - DJK Ensheim II 6:0 (0:0)

Die Ursprung-Elf zeigte eine klasse Leistung. Die DJK Ensheim II wurde regelrecht an die Wand gespielt und war dem Gegner in allen Belangen deutlich unterlegen. Mit dem 1:0 am Anfang der zweiten Halbzeit brach endgültig der Bann. Daher geht auch die Höhe des Sieges absolut in Ordnung.

FCT Sulzbach - SV Güdingen II 6:1 (3:1)

Der FCT Sulzbach erwischte einen Sahnetag. Bereits in der ersten Halbzeit waren die Gastgeber klar überlegen. In der zweiten Halbzeit ruhte sich die Heimmannschaft nicht auf dem Ergebnis aus und spielte weiterhin nach vorne. Somit verlor der SV Güdingen II auch in der Höhe absolut verdient.

FC Rastpfuhl III - DJK Burbach 2:0 (0:0)

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Die Veith-Elf übernahm in der zweiten Halbzeit die Initiative und bestimmte die Partie klar. Aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit geht der Heimsieg absolut in Ordnung.

Der FV Matzenberg hatte an diesem Wochenende spielfrei.

Aufrufe: 017.10.2022, 10:42 Uhr
Pascal WernyAutor