– Foto: Alexander Fischer

Erneute Verschiebung des Sportkreistages Schwalm-Eder

Wie der geschäftsführende Vorstand des Sportkreises Schwalm-Eder in einer Presseerklärung mitteilt, wird der für den 23.11.2021 in Borken geplante Sportkreistag erneut verschoben. Der Sportkreisvorsitzende Ulrich Manthei bedauert diese Entscheidung, sieht aber auf Grund der derzeitigen verschärften Pandemieauflagen keine Möglichkeit die Veranstaltung durchzuführen.

In Übereinstimmung mit weiteren Sportkreisen und dem Landessportbund besteht die Auffassung, dass die Ansteckungsgefahr bei einer solchen Großveranstaltung immens hoch ist und von den ehrenamtlichen Kräften im Sportkreis ohne entsprechende Vorsorgemaßnahmen nicht realisiert werden kann. Ulrich Manthei erwartet aber eine Abschwächung der Pandemielage im Frühjahr 2022 und hofft, im April 2022 einen neuen Termin ansetzen zu können.

Aufrufe: 016.11.2021, 08:05 Uhr
PMAutor