Der FC Straberg trennte sich 0:0 vom TSV Norf.
Der FC Straberg trennte sich 0:0 vom TSV Norf. – Foto: Daniel Schuch

Keine Tore im Topspiel zwischen dem TSV Norf und dem FC Straberg

Kreisliga B Grevenbroich-Neuss, Gruppe 2: Nievenheim II verkürzt den Rückstand auf die Spitze. Wichtiger Sieg für Helpenstein.

TSV Norf - FC Stra­berg 0:0. Das Spit­zen­spiel zwi­schen Li­ga­pri­mus Norf und Ver­fol­ger Stra­berg en­de­te tor­los. Da­mit ga­ben die Nor­fer zum ers­ten Mal in der lau­fen­den Se­rie Punk­te ab, aus den neun Par­ti­en zu­vor hol­te der TSV die vol­le Aus­beu­te. Stra­berg, in zehn Li­ga­spie­len eben­falls noch oh­ne Nie­der­la­ge, liegt so­mit wei­ter zwei Zäh­ler hin­ter der Ta­bel­len­spit­ze.

SVG Wei­ßen­berg II - VdS Nie­ven­heim II 0:6 (0:2). Durch den kla­ren Aus­wärts­er­folg ver­kürzt die VdS-Re­ser­ve den Rück­stand zur Spit­zen­po­si­ti­on auf sechs Zäh­ler. Wei­ßen­berg II steckt nach der sechs­ten Sai­son­nie­der­la­ge und acht Zäh­lern aus zehn Par­ti­en wei­ter im Ta­bel­len­kel­ler fest. Jo­seph Ba­lik­cio­g­lu (28.), Da­dou­da Ko­ne (39., 50.), Ju­li­an So­gor­ski (55.), Jim­my-Falk Bay­er und Ju­li­an Ba­lik­cio­g­lu (80.) be­sorg­ten das hal­be Dut­zend To­re beim sieb­ten Sai­son­sieg des VdS.

TSV Bay­er Dor­ma­gen II - Fus­se­berg Ki­ckers Hel­pen­stein 0:2 (0:1). Ei­nen wich­ti­gen Aus­wärts­sieg lan­de­ten die Ki­ckers, die dank des drit­ten Sai­soner­folgs mit der Bay­er-Re­ser­ve nach Punk­ten gleich­zie­hen. Sadri Is­to­gu (23.) mar­kier­te die Pau­sen­füh­rung, Lau­rin Tit­ze (51.) traf zum End­stand.

FC Zons II - TJ Dor­ma­gen 1:2 (0:0). Die Tür­ki­sche Ju­gend ge­wann zum zwei­ten Mal in Fol­ge fol­gen und ist nun seit drei Be­geg­nun­gen un­ge­schla­gen. Mar­cel Sau­er (66.) brach­te Schluss­licht Zons II in Füh­rung, Dor­ma­gen zer­schlug die Hoff­nun­gen auf den zwei­ten Sai­son­sieg des FC je­doch per Dop­pel­schlag durch Öz­gür Dört­ka­ya (72.) und Özan Ök­tem (75.).

Aufrufe: 026.10.2021, 13:15 Uhr
NGZ / afuAutor