– Foto: Timo Babic

FuPa-Wintercheck: TSV Nellmersbach

+++ Präsentiere Dein Team +++ Der Schnellcheck auf FuPa +++

FuPa widmet sich in einem Schnellcheck den Fußball-Mannschaften der Region. Die Antworten für das Frauen-Team des TSV Nellmersbach in der Frauen-Kreisliga A Stuttgart/Rems-Murr kommen von Spielerin Nina Bihlmaier.

TSV Nellmersbach, Frauen-Kreisliga A Stuttgart/Rems-Murr

Nina Bihlmaier (Spielerin)

Wie bewertest Du die bisherige Leistung Deiner Mannschaft?

Auf die Leistung unserer Mannschaft kann man wirklich stolz sein. Von Beginn an haben wir uns hohe Ziele gesetzt. Umso mehr freut es uns, mit diesem neu gegründeten Team die Herbstmeisterschaft gesichert zu haben und ungeschlagen in die Rückrunde zu starten.

Gibt es Veränderungen im Team?

-

Welcher Spieler hat sich in der ersten Saisonhälfte besonders weiterentwickelt?

Eine einzelne Spielerin würde ich hier nicht hervorheben. Man kann sagen, dass sich jede Spielerin weiterentwickelt hat. Wir haben alle an unseren Stärken und Schwächen gearbeitet und haben natürlich vor, das auch weiterhin zu tun und uns nicht auf dem Erfolg der Hinrunde auszuruhen.


Welche zwei Spiele aus der laufenden Saison bleiben Dir positiv und/oder negativ in Erinnerung?

Das Spiel gegen Welzheim ist mir am positivsten in Erinnerung geblieben. Nicht aufgrund des Ergebnisses, sondern aufgrund unserer spielerischen Leistung, welche wir bei dem Flutlichtspiel gezeigt haben. Eine solche Leistung konnten wir gegen den TSV Weilimdorf überhaupt nicht abrufen. Dieses Spiel bleibt trotz des knappen Sieges eher negativ in Erinnerung. Hier war leistungstechnisch definitiv noch Luft nach oben.

Wie lautet Deine Fußball-Hoffnung / Dein Fußball-Wunsch für 2023?

Wir hoffen natürlich auf eine ebenso erfolgreiche Rückrunde und einen damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga, auf den wir hinarbeiten. Ansonsten wollen wir den Spaß und Teamgeist, den wir hatten, mit in die Rückrunde nehmen.

Welche Anekdote oder Geschichte aus Deinem Team und Deinem Verein ist erzählenswert?

-

__________________________________________________________________________________________________

Du möchtest auch mit Deinem Team (Männer, Frauen oder Jugend), das zu den Fußball-Bezirken Stuttgart, Rems-Murr, Enz-Murr, Unterland, Schwarzwald oder Nördlicher Schwarzwald gehört, am FuPa-Wintercheck teilnehmen? Kein Problem, schicke die Antworten auf die obenstehenden Fragen mit Deinem Vor- und Zunamen und Deiner Funktion sowie den Vereinsnamen, den Mannschaftsnamen und die Liga per E-Mail an h.schmidt@bkz.de. Wir veröffentlichen nach und nach dann die Folgen vom FuPa-Wintercheck.

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

FuPa.net - Ein Fußball-Portal, 1000 Möglichkeiten

Wie kann ich mitmachen auf FuPa? (Überblick)
Was bietet FuPa.net für mich & meinen Verein? (Überblick)
Bildergalerien hochladen
An die Torwand im legendären ZDF-Sportstudio mit FuPa/Hartplatzhelden

Folgt uns auch auf:

Facebook: @FuPaBKZ
Instagram: @FuPaBKZ
Twitch: @FuPaBKZ
Twitter: @FuPaBKZ

______________

Kontakt zu FuPa Stuttgart, Rems-Murr, Enz-Murr, Unterland, Schwarzwald und Nördlicher Schwarzwald

Ihr wollt auch etwas über euer Spiel erzählen oder es gibt Neuigkeiten in eurem Team oder eurem Verein? Dann schreibt FuPa Stuttgart, Rems-Murr, Enz-Murr, Unterland, Schwarzwald und Nördlicher Schwarzwald gerne per E-Mail an h.schmidt@bkz.de. Des Weiteren könnt ihr als Vereinsverwalter euer Team verwalten, den Kader anpassen und Spielerprofile bearbeiten oder den neuesten Transfer vermelden. Wie das alles funktioniert, könnt ihr hier nachlesen. Zur Anmeldung auf FuPa geht es direkt hier - und natürlich ist alles kostenlos. Fragen und Anmerkungen dürft ihr jederzeit gerne per E-Mail an h.schmidt@bkz.de schicken.

Aufrufe: 024.1.2023, 08:00 Uhr
FuPa / Timo BabicAutor