Das ist der Winterfahrplan der Oberliga Niederrhein.
Das ist der Winterfahrplan der Oberliga Niederrhein. – Foto: Heiko van der Velden

So testen die Klubs der Oberliga Niederrhein im Winter

Oberliga Niederrhein: Vor dem Ligastart am 19. und 20. Februar 2022 stehen noch zahlreiche Testspiele an - das ist der Winterfahrplan.

In der Hinrunde der Oberliga Niederrhein sind noch sechs Spieltage zu absolvieren, ehe die Liga in Auf- und Abstiegsrunde geteilt wird. Zuvor stehen noch zahlreiche Testspiele an - das ist der Winterfahrplan 2022 der OLN-Teams.

  • FuPa aktualisiert diese Übersicht regelmäßig. Sollten sich kurzfristige Änderungen ergeben haben, informiert gerne die FuPa-Redaktion per E-Mail an fupa@rp-digital.de.
  • Die Reihenfolge der Mannschaft bildet die Tabellensituation ab.
  • Am 13. Februar steht bereits das Nachholspiel zwischen dem ETB Schwarz-Weiß Essen und dem 1. FC Monheim an (15 Uhr).

SSVg Velbert

  • Samstag, 22. Januar, 15 Uhr: Siegburger SV (H)
  • Samstag, 29. Januar, 15 Uhr: FC Hennef (H)
  • Dienstag, 1. Februar, 19.30 Uhr: 1. FC Wülfrath (H)
  • Samstag, 5. Februar, 14 Uhr: TuS Ennepetal (A)
  • Dienstag, 8. Februar, 19.30 Uhr: FC Remscheid (H)
  • Samstag, 12. Februar, 14 Uhr: TVD Velbert (A)

1. FC Bocholt

  • Samstag, 15. Januar, 14 Uhr: KFC Uerdingen (H): 1:0
  • Samstag, 22. Januar, 12.30 Uhr: De Graafschap (H)
  • Mittwoch, 26 Januar, 19.30 Uhr: SpVgg Vreden (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: SV Dorsten-Hardt (A)
  • Samstag, 5. Februar, 15 Uhr: SV Bergisch Gladbach (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: SV Schermbeck (A)

VfB 03 Hilden

1. FC Kleve

  • Donnerstag, 27. Januar, 19.30 Uhr: FC Schalke 04 U19 (A)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: VfL Rhede (A)
  • Mittwoch, 2. Februar, 19.30 Uhr: SV Rindern (A)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: SV Schermbeck (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15.30 Uhr: TuS Fichte Lintfort (A)

SpVg Schonnebeck

Ratingen 04/19

  • Samstag, 15. Januar, 15 Uhr: FC Lennestadt (H): 4:0
  • Sonntag, 16. Januar, 15 Uhr: SV Vorst (A): AUSFALL
  • Mittwoch, 19. Januar, 19.30 Uhr: Rot-Weiss Essen U19 (H)
  • Sonntag, 23. Januar, 15 Uhr: SV Genc Osman (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: Deutz 05 (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: Mülheimer FC (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 14.30 Uhr: SV Bergisch Gladbach (A)

Sportfreunde Baumberg

TSV Meerbusch

  • Samstag, 22. Januar, 15.30 Uhr: Deutz 05 (H)
  • Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr: FC Büderich (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 14.30 Uhr: Viktoria Glesch-Paffendorf (H)
  • Mittwoch, 2. Februar, 19.30 Uhr: Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: SG Wattenscheid 09 (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: Borussia Freialdenhoven (A)

1. FC Monheim

TVD Velbert

  • Sonntag, 16. Januar, 11 Uhr: FC Schalke 04 U19 (A): Ausfall
  • Samstag, 22. Januar, 14 Uhr: VfB Speldorf (H)
  • Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr: Schwarz-Weiß Alstaden (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: SG Wattenscheid 09 (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: Westfalia Herne (A)
  • Mittwoch, 9. Februar, 19.30 Uhr: TSV Eller 04 (A)
  • Samstag, 12. Februar, 14 Uhr: SSVg Velbert (H)

TuRU Düsseldorf

  • Samstag, 15. Januar, 16 Uhr: VfR Krefeld-Fischeln (A): 1:3
  • Mittwoch, 19. Januar, 19.30 Uhr: SV Bergisch Gladbach (A)
  • Samstag, 22. Januar, 15 Uhr: FC Hennef (A)
  • Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr: SV Wermelskirchen (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: VfL Alfter (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: Viktoria Glesch-Paffendorf (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: 1. FC Viersen (H)
  • Sonntag, 20. Februar, 15 Uhr: VSF Amern (H)

SC Union Nettetal

  • Sonntag, 16. Januar, 14.30 Uhr: Türkiyemspor Mönchengladbach (H): AUSFALL
  • Samstag, 22. Januar, 14 Uhr: Fortuna Düsseldorf U19 (A)
  • Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr: ASV Einigkeit Süchteln (A)
  • Sonntag, 30. Januar, 15: Germania Erftstadt-Lechenich (A)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: 1. FC Viersen (A)
  • Mittwoch, 9. Februar, 19.30 Uhr: FC Hürth (A)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: Holzheimer SG (H)

ETB Schwarz-Weiß Essen

  • Sonntag, 16. Januar, 14 Uhr: SpVgg Vreden (H): 5:0
  • Sonntag, 23. Januar, 15 Uhr: Arminia Klosterhardt (A)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: 1. FC Wülfrath (A)
  • Mittwoch, 2. Februar, 18.45 Uhr: VfB Frohnhausen (A)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: Westfalia Rhynern (A)

Teutonia St. Tönis

Cronenberger SC

  • Sonntag, 16. Januar, 14 Uhr: TuS Ennepetal (H): 3:0
  • Sonntag, 23. Januar, 15 Uhr: FSV Vohwinkel Wuppertal (A)
  • Sonntag, 30. Januar, 13 Uhr: Rot-Weiss Essen U19 (A)
  • Donnerstag, 3. Februar, 19.30 Uhr: SSV Bergisch Born (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: SG Finnentrop-Bamenohl (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: RSV Meinerzhagen (H): AUSFALL

FC Kray

SC Düsseldorf-West

  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: Duisburger SV (H)
  • Sonntag, 6. Februar, 15.15 Uhr: SSV Berghausen (A)

TV Jahn Hiesfeld

  • Sonntag, 23. Januar, 14.30 Uhr: Duisburger SV (A)
  • Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr: SC Oberhausen (A)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: Rot-Weiß Deuten (A)
  • Dienstag, 1. Februar, 19.30 Uhr: SV Friedrichsfeld (A)
  • Freitag, 4. Februar, 20 Uhr: SF Königshardt (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15.30 Uhr: SV Sonsbeck (A)

Sportfreunde Niederwenigern

  • Sonntag, 16. Januar, 15 Uhr: DJK TuS Hordel (H): 2:2
  • Sonntag, 23. Januar, 15 Uhr: SG Wattenscheid 09 (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: SV Burgaltendorf (A)
  • Sonntag, 6. Februar, 15 Uhr: Teutonia Kleinenbroich (H)
  • Sonntag, 13. Februar, 15 Uhr: Westfalia Rhynern (H)

SC Velbert

Spvgg Sterkrade-Nord

1. FC Mönchengladbach

  • Donnerstag, 13. Januar, 19.30 Uhr: FC Wegberg-Beeck (A): AUSFALL
  • Samstag, 22. Januar, 16.15 Uhr: SpVg Frechen 20 (A)
  • Sonntag, 23. Januar, 15 Uhr: Victoria Mennrath (A)
  • Samstag, 29. Januar, 17 Uhr: MSV Düsseldorf (H)
  • Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr: MVC 19 Maasbree (H)
  • Samstag, 5. Februar, 15 Uhr: Fortuna Köln II (H)
  • Mittwoch, 9. Februar, 20 Uhr: SV Straelen II (H)

FSV Duisburg

Aufrufe: 019.1.2022, 10:32 Uhr
André NückelAutor

Verlinkte Inhalte