U19 des VfL Osnabrück: Generalprobe gelungen

2:0-Sieg gegen JFV Nordwest

Die U19 des VfL Osnabrück hat sich mit einem 2:0 (2:0)-Sieg gegen den Regionalliga-Zweiten JFV Nordwest auf den Bundesliga-Restart am kommenden Sonntag eingespielt.

Die Lila-Weißen überzeugten auf dem Kunstrasen der Illoshöhe mit großer Leidenschaft und Intensität gerade vor der Pause und kamen zu zwei schön herausgespielten Toren durch Jannik Zahmel (20.) und Philipp Schmidt (25).

"Das war unser bestes Vorbereitungsspiel, und in der ersten Halbzeit haben wir so gespielt, wie wir uns das vorstellen", befand VfL-Coch Kristopher Fetz.

Aufrufe: 013.2.2022, 15:11 Uhr
Neue Osnabrücker Zeitung / Peter VorbergAutor