Der FSV Taunusstein um Mirel Dragut (rechts) feierte ein erfolgreiches Ligadebüt.
Der FSV Taunusstein um Mirel Dragut (rechts) feierte ein erfolgreiches Ligadebüt. – Foto: Udo Parker

FSV Taunusstein gibt erfolgreiches Debüt

Kreisliga C RTK Gruppe 1 & 2 SAMMELBERICHT +++ Demir trifft bei Sieg in Kiedrich doppelt +++ Meilingen II besiegt ambitionierte Langenseifener

Rheingau-Taunus. Schon am Dienstagabend standen in der C-Liga die nächsten Duelle an. Der FSV Taunusstein gab beim 3:1-Auswärtssieg über den FC Kiedrich II sein Debüt im Ligabetrieb. Die im letzten Jahr noch am Tabellende rangierenden Reserven der SG Meilingen und des SV Presberg fuhren überraschende Siege ein. In der Gruppe 2 lieferten sich Breithardt II und Baris Spor Idstein einen spannenden Schlagabtasuch.

SV Presberg II - VfR Germania Rüdesheim II 4:1
Die positive Überraschung ist bisher der Unterbau des SV Presberg. Diesmal trafen auch ganz ohne Verstärkung aus der ersten Mannschaft Paul Wald (2), Luca Escher und Christian Hofmann gegen C-Liganeuling Germania Rüdesheim II.


Tore: 1:0 Paul Wald (10.), 2:0 Paul Wald (26.), 3:1 Luca Escher (40.), 4:1 Christian Hofmann (85.)


FV Geisenheim 08 II - SG Hünstetten 1:5
Die SG Hünstetten wollte sich für ihre Auftaktniederlage gegen Presberg II rehabilitieren und führte schon vor dem Seitenwechsel mit 3:0. Jonas Rolke, Lars Scherer (je 2) und Lars Heidemann trafen beim souveränen 5:1 für die SG, Josip Kolpacki betrieb Ergebniskosmetik für die 08er.


Zuschauer: 50
Tore: 0:1 Jonas Rolke (17.), 0:2 Lars Scheerer (27.), 0:3 Jonas Rolke (40.), 0:4 Lars Heidemann (54.), 1:4 Josip Kolpacki (65.), 1:5 Lars Scheerer (75.)


SG Meilingen II - SV Langenseifen 3:1
Überraschungssieg für die Zweite der SGM! Vor 40 Zuschauern im Heidenroder Ortsteil sorgte Marcel Kunath mit einem Dreierpack für den umjubelten Sieg. Für den SVL konnte Florian Häuser zwischenzeitlich nur ausgleichen.


Zuschauer: 40
Tore: 1:0 Marcel Kunath (16.), 1:1 Florian Häuser (54.), 2:1 Marcel Kunath (61.), 3:1 Marcel Kunath (80.)


SV 1934 Hallgarten II - SV 1895 Neuhof II 2:4
Spielertrainer Giuseppe Ianelli brachte den SVN II früh in Führung. Bungert und Starke drehten die Partie zugunsten des Gruppenligaunterbaus des SVH zwar, doch Hüber glich noch vor der Halbzeit aus. Die im zweiten Durchgang offene Partie entschieden Marciniak und Erler erst in den letzten fünf Minuten.


Tore: 0:1 Giuseppe Iannelli (10.), 2:2 Valentin Hüber (40.), 2:3 Alex Marciniak (84.), 2:4 Kai Erler (90.)


SV Bosporus Eltville II - SG Laufenselden II 0:3
Nachdem die zweite Mannschaft der SGL schon in der letztjährigen Hinrunde mächtig aufdrehte, grüßt die Merken-Truppe nach dem Auswärtssieg bei Bosporus II, das sich im im Gegensatz zur Pleite am Wochenende steigerte, von der Tabellenspitze. Simic, Liepold und Broeder netzten für Laufenselden.


Tore: 0:1 Filip Simic, 0:2 Joshua Liepold, 0:3 Marvin Broeder


1. FC Kiedrich II - FSV Taunusstein 1:3
Der neugegründete FSV Taunusstein durfte in seinem ersten Ligaspiel direkt den ersten Sieg bejubeln. Mit vielen jungen Spielern aus der Umgebung gespickt, besiegte die Elf von Trainer Ata Atlan den FC Kiedrich durch Treffer von Dewran Demir (2) und Alperen Kiran. Für die Rheingauer traf einzig Dauerbrenner Jens Kirch.


Tore: 0:1 Alperen Kiran (10.), 0:2 Dewran Demir (36.), 0:3 Dewran Demir (47.), 1:3 Jens Kirsch (89.)


SG Rauenthal/Martinsthal III - TGSV Holzhausen II 3:3
In einem temporeichen Spiel sah der TGSV II nach zweimaligen Rückstand wie der sichere Sieger aus, doch Finn Blanke machte den Holzhausenern mit seinem Treffer zwei Minuten vor dem Ende einen Strich durch die Rechnung. Ansonsten trafen Luca Braun und wiederum Blanke für RaMa III, Tobias Bender (2) und Fabian Reuss für den TGSV.


Tore: 1:0 Luca Braun (28.), 1:1 Tobias Bender (32.), 2:1 Finn Blanke (35.), 2:2 Tobias Bender (42.), 2:3 Fabian Reuss (78.), 3:3 Finn Blanke (88.)


Ergebnisse und Torschützen in Gruppe 2:


SSV Hattenheim II - SV Wisper Lorch II 1:1 -
Tore: Berg / Abdi Rahman

SG Limbach/Bechtheim II - TSV Bleidenstadt III 0:0 - Tore: -

SG Niederems/Esch II - 1.FC Hettenhain II 4:1 - Tore: Poppe (3), Rothenbächer / N. Diehl

TuS Breithardt II - Baris Spor Idstein 4:4 - Tore: Gebauer, Rock, Dech, Mylius / Ackigoez (2), Rasooli, Markosian

SV Erbach II - TuS Kemel II 3:3 - Tore: Baktash, Wuerl, Schramm / J-L. Burkhard (2), Adem

Aufrufe: 7.8.2019, 10:25 Uhr
Johannes LahrAutor

Verlinkte Inhalte