Zurück zu Hellas: Ninos Aodicho
Zurück zu Hellas: Ninos Aodicho – Foto: FuPa

Hellas Schierstein: Verstärkung für die Defensive

Ein alter Bekannter mit Verbands- und Gruppenliga-Erfahrung kehrt zurück

Wiesbaden. Die Verantwortlichen von Hellas Schierstein geben weiter bei der Kaderplanung Vollgas. Trainer Dimi Tsakas darf nach derzeitigem Stand bereits elf Neue begrüßen. Darunter ein alter Bekannter.

Der Coach vermeldet nun die Rückkehr von Defensivspieler Ninos Aodicho, der vom Verbandsligisten FV Biebrich 02 zu den Griechen wechselt. Für Hellas hatte er in drei Spielzeiten bereits 50 Einsätze auf Gruppenliga-Ebene absolviert. Ferner blickt der 26-Jährige auf Gruppenliga-Zeiten beim SV Niedernhausen zurück. Und zu Beginn seiner Laufbahn im Aktivenlager kam er in der Saison 2014/15 bei Biebrich 02 gar auf 22 Verbandsliga-Spiele. Klar, dass ihn Dimi Tsakas als Verstärkung einstuft.

Aufrufe: 14.4.2021, 13:35 Uhr
Stephan NeumannAutor

Verlinkte Inhalte