Groß Leuthen/Gröditsch hat ein neues Messgerät erhalten.
Groß Leuthen/Gröditsch hat ein neues Messgerät erhalten. – Foto: Stefan Jurrack

Groß Leuthen/Gröditsch mit neuer Messanlage

Geschwindigkeiten können genauer unter die Lupe genommen werden.

Die Kicker von Groß Leuthen/Gröditsch können sich über ein besondere Geschenk freuen.

Nachdem in der letzten Woche das Training im Kinder- sowie im Erwachsenenbereich beim FSV Groß Leuthen/Gröditsch wieder unter Auflagen stattfinden durfte, präsentierte Mario Feldner beim Training ein Messgerät, was die Geschwindigkeit des Balles sowie bei Sprints nun genauer unter die Lupe genommen werden konnte. Ein tolles Geschenk, was nun sicherlich seinen dauerhaften Nutzen erfüllen wird. Mario Feldner meinte auch dazu, "dass so ein Gerät eine schöne Abwechslung im Training des Nachwuchses wäre. Und beim ersten Training wurde es auch gleich eingeweiht."

277 Aufrufe27.4.2021, 06:53 Uhr
Stefan JurrackAutor

Verlinkte Inhalte