2023-11-29T07:35:21.087Z

Ligabericht
Etwas aus dem Tritt gerät hier Enis Sadikovic (l.) vom VfL Biedenkopf auf der Flucht vor Lukas Brück vom FSV Braunfels. Am Ende teilen sich beide mit ihren jeweiligen Mannschaft die Punkte - bei einem 2:2-Unentschieden. Etwas aus dem Tritt gerät hier Enis Sadikovic (l.) vom VfL Biedenkopf auf der Flucht vor Lukas Brück vom FSV Braunfels. Am Ende teilen sich beide mit ihren jeweiligen Mannschaft die Punkte - bei einem 2:2-Unentschieden. © Jens Schmidt
Etwas aus dem Tritt gerät hier Enis Sadikovic (l.) vom VfL Biedenkopf auf der Flucht vor Lukas Brück vom FSV Braunfels. Am Ende teilen sich beide mit ihren jeweiligen Mannschaft die Punkte - bei einem 2:2-Unentschieden. Etwas aus dem Tritt gerät hier Enis Sadikovic (l.) vom VfL Biedenkopf auf der Flucht vor Lukas Brück vom FSV Braunfels. Am Ende teilen sich beide mit ihren jeweiligen Mannschaft die Punkte - bei einem 2:2-Unentschieden. © Jens Schmidt

FSV Braunfels erkämpft sich noch Punkt in Biedenkopf

Teaser GL GI/MR: +++ In der Fußball-Gruppenliga hätten sowohl der VfL als auch die abstiegsgefährdeten Schlossstädter wichtige Siege einfahren können. Doch das wird letztlich für beide nichts +++

Biedenkopf. Die Vorzeichen vor diesem Duell hätten nicht unterschiedlicher sein können. Nach jeweils 17 Spielen standen sich mit dem VfL Biedenkopf die beste Defensivreihe der Fußball-Gruppenliga und mit dem FSV Braunfels die zweitschlechteste (zusammen mit der SG Oberes Edertal) gegenüber. Mit einem Sieg hätten die Hinterländer wieder in Richtung Aufstieg schielen können, auch wenn Trainer Vladimir Kovacevic davon nichts wissen möchte, wie er diese Woche verraten hatte. Für die Braunfelser, die vor der Partie Platz 15 bekleideten, wäre mit drei Punkten ein kleiner Befreiungsschlag drin gewesen. Alles natürlich vorausgesetzt, die jeweilige Konkurrenz spielt mit. Letztlich wurde es mit beiden Vorhaben nichts, denn der VfL und der FSV trennten sich am Ende mit einem 2:2 (1:1)-Remis.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 019.11.2023, 21:27 Uhr
RedaktionAutor