Archivfoto: Henz.
Archivfoto: Henz.

Eine Augenweide

MFFC entzaubert Offenbacher Kickers +++ Auch Schierstein 08 siegt

Wiesbaden . Nach dem Topauftritt beim 4:0 über Kickers Offenbach führen die Fußballerinnen des MFFC weiter das Verbandsliga-Feld an.

MFFC - Kickers Offenbach 4:0 (1:0). - ,,Einfach nur sehens- und bemerkenswert,", lobte Trainer Ronny Boretti nach dem Kombinations-Spektakel seiner Elf, die hinten nichts zuließ. Mira Krummenauer (2), Sabrina Hauser und Valeria Martin garnierten die Gala mit Toren.

VfR Limburg 07 - FSV Schierstein 08 2:3 (2:3). - Sina Nielbock (3) hatte beim zweiten Dreier des Absteigers einen Sahnetag erwischt. Wobei die Gäste in der hitzigen Partie insgesamt überzeugten.

Schwarz-Weiß - SV Zellhausen 0:1 (0:0). - Das junge Team des Aufsteigers verlor nach Lattentreffer von Hannah Kölle und nicht geahndetem Strafraumfoul an Fione De Propris denkbar unglücklich. Trainer Christian Müller attestierte eine starke zweite Hälfte: ,,Ein Punkt hätte uns gutgetan."



Aufrufe: 027.9.2015, 16:09 Uhr
Stephan NeumannAutor

Verlinkte Inhalte