Die Großaspacher U19 um Coach Markus Nohl (Mitte) startete ins Training.
Die Großaspacher U19 um Coach Markus Nohl (Mitte) startete ins Training. – Foto: SG Sonnenhof

U19 der SG Sonnenhof kehrt ins Training zurück

Großaspachs Oberligist um Trainer Markus Nohl startet in kleinen Gruppen

135 Tage sind seit dem letzten Training unserer U19 im Oktober 2020 vergangen. Am Samstag war es dann endlich wieder soweit - die Schuhe durften geschnürt und der Platz wieder betreten werden - ein lange vermisstes Gefühl. Aufgeteilt in zwei Gruppen konnten etwa 20 Spieler an den Einheiten teilnehmen.

Gleichzeitig war es auch der Startschuss für das neue Trainerteam. Wie vor kurzem bekanntgegeben, übernimmt Markus Nohl, der bisherige Co-Trainer, die Position des Cheftrainers. Unterstützt wird er hierbei durch Timo Röttger, der die Rolle des Assistenztrainers einnimmt. Markus Nohl: “Nach so langer Zeit des digitalen Trainings war es einfach nur ein schönes und wertvolles Gefühl, gemeinsam mit dem Team wieder auf dem Platz zu stehen. Der Spaß war allen Beteiligten deutlich anzumerken und die persönliche Kommunikation ist natürlich ein sehr positiver und wichtiger Nebeneffekt. Durch die ähnlichen Ansichten und Spielphilosphien vom ehemaligen Cheftrainer Markus Lang und mir, stellt es für mich keinerlei Hindernis dar, das Team ab sofort in der Rolle des Cheftrainers zu übernehmen. Ganz im Gegenteil - es wird keine Aufwärm- bzw. Kennenlernphase benötigt, sondern wir können direkt an bewährte Abläufe anknüpfen und weitermachen.Über das neu formierte Trainerteam bin ich sehr glücklich. Timo Röttger, mein absoluter Favorit für die Stelle des Co-Trainers, hat ohne langes Zögern seine Zusage hierfür erteilt - das freut mich sehr. Auch Sacha Gempek als Teammanager bleibt weiterhin an Bord. Komplettiert wird unser Team durch Rafael Lopez (Athletiktrainer) und Martin Topp (Torspielertrainer). Ich freue mich total auf die kommende Zeit mit dieser sehr gut gelungenen Besetzung.”

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns per Mail an fupa@bkz.de

Folgt uns auch auf:

Facebook: @FuPaBKZ
Instagram: @FuPaBKZ
Twitch: @FuPaBKZ
Twitter: @FuPaBKZ

314 Aufrufe15.3.2021, 13:00 Uhr
Backnanger KreiszeitungAutor

Verlinkte Inhalte