– Foto: Andreas Zobe

Abgesagt: Kein Pokalfinale für Fortunas U15

Die Rot-Weißen durften zuletzt vor acht Jahren den Pott in die Luft stemmen.

Mit einem passenden Höhepunkt wollte die U15 der Fortuna ihre erfolgreiche Saison beendet. Am Donnerstag (ab 19 Uhr) sollte es auf der Anlage des TSV Nieukerk in Kerken gegen Borussia Mönchengladbach um den Titel im C-Junioren-Niederrheinpokal gehen. In der Regionalliga setzte sich jedes Team im direkten Vergleich jeweils auswärts durch, die Fortuna 5:2 in Gladbach, die Fohlen 1:0 am Flinger Broich.
Doch am Mittwochabend die schlechte Nachricht: Das Spiel ist abgesagt. Die Rot-Weißen durften letztmals in der Saison 2010/2011 über den Pokalsieg jubeln, danach scheiterten die Flingerner zweimal im Finale – 2014 gegen den MSV Duisburg, 2016 gegen den heutigen Gegner aus Mönchengladbach.
Aufrufe: 013.6.2019, 12:01 Uhr
RP / sorAutor

Verlinkte Inhalte