2024-07-22T11:49:03.802Z

Spielbericht

FCN macht den Aufstieg perfekt

Im letzten Spiel der Saison, kam der SSV Markt Rettenbach zu uns. Die Ausgangslage war klar. Ein Sieg musste her und der direkte Aufstieg in die Kreisklasse wäre perfekt. Unsere Elf startete gut ins Spiel und hatte in den ersten fünfzehn Minuten mehrere gute Torchancen. Leider wurden diese, wie bereits in den letzten Wochen, nicht genutzt. Der FCN blieb die spielbestimmende Mannschaft, jedoch kamen die Gäste besser ins Spiel und kamen zu guten Torchancen. Diese konnte Torhüter Reimann in gewohnter Manier entschärfen. So ging es torlos in die Pause.

Nach Wiederanpfiff sahen die Zuschauer ein Spiegelbild der ersten Halbzeit. Wir blieben die bessere Mannschaft, jedoch waren die Abschlüsse zu überhastet und dadurch zu ungenau. In der 70. Minute fiel dann das erlösende 1:0. Marcel Beging schob, noch Zuspiel von Dennis Gräbel zu Führung ein. In der Folge drängte unsere Elf auf die Vorentscheidung. In der 83. Minute war es dann so weit. Nach einem Eckball von Paul Friedl, köpfte Linus Dreier zum 2:0 ein. Die Zwei-Tore-Führung brachte die nötige Sicherheit, um das Spiel souverän herunterzuspielen. Als Schiedsrichter Agostini das Spiel abpfiff, brachen alle Dämme.

Als beste Rückrundenmannschaft und nur vier Gegentreffern, steigen wir völlig verdient in die Kreisklasse auf.

Aufrufe: 07.6.2024, 10:33 Uhr
Rainer BergerAutor