Romain Zéwé wird Lintgen verstärken - Foto: FC Minerva Lintgen
Romain Zéwé wird Lintgen verstärken - Foto: FC Minerva Lintgen

Lintgen angelt sich Romain Zéwé!

Neues aus der FuPa-Wechselbörse! +++ in den vergangenen Tagen hat sich auf dem Transfermarkt so einiges getan!

Marc Binsfeld wechselt so z.B. von Ehrenpromotionär zum Erstdivisionär Bastendorf.

+++

Die Alliance Äischdall Hobscheid-Eischen konnte Daniel Santos Machado vom Nachbarverein FC Kehlen zu sich holen.

+++

Die Damen-Entente Käerjeng-Rodange kann zwei neue Spielerinnen in ihren Reihen begrüßen: Françoise Vettas kommt von den nicht mehr aktiven Äischdall Ladies, von Nachbarclub Niederkorn kommt Natascha Kremer.

+++

Einen namhaften Transfer konnte Minerva Lintgen tätigen: Romain Zéwé kommt aus Rodange. Mit Tiago da Silva Matos Alves kehrt dann ein Verteidiger aus Weiler an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück.

+++

Ebenfalls eine Rückkehr vermeldet der FC Jeunesse Junglinster: Maxence Lejeune kommt von der UN Käerjeng 97 zurück zu seinem Ursprungsverein.

+++

Mit Gabriel Arganaraz hat der FC Lorentzweiler einen Transfer eines argentinischen Spielers offiziell gemacht, der bereits in der Hinrunde mittrainierte und einen starken Eindruck hinterließ.

+++

Wie unsere Partner-Zeitung Tageblatt bereits letzte Woche vermeldete und gestern bestätigte, wechselt der ehemalige Differdinger Mehdi Martin zum RM Hamm Benfica. Martin weilte zuletzt in Australien.

+++

Der FC Wiltz 71 hat dann noch auf seiner Website die Verpflichtung von Kevin Cossalter mitgeteilt. Stürmer Cossalter stand bereits von 2012 bis 2014 in Diensten von Wiltz.

+++

Ein paar Speiler werden dann Luxemburg im Winter verlassen. Es sind dies die beiden Käerjenger Abdi Momin, der nach Schweden wechselt sowie Evan Cordonier, den es laut Vereinsangaben in die Schweiz zieht. Zwei Abgänge hat auch Wilwerwiltz zu vermelden: Sven Lentes wechselt nach Trier-Kürenz und Kai Oliver Staudt nach Trier-Euren.
Aufrufe: 022.1.2019, 17:00 Uhr
Paul KrierAutor