– Foto: SMD

Kreisklasse A Mosbach - Der 4. Spieltag

Vorschau

Nach 3 Spieltagen stehen die Favoriten jeweils noch ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Sowohl der SV Sattelbach als auch der TSV Sulzbach und die SV Schefflenz werden momentan ihrer Favoritenrolle gerecht und stehen noch ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Vor allem Sattelbach und Sulzbach legen hierbei eine beachtenswerte Offensivpower an den Tag mit einem Torschnitt von mehr als 7 Toren pro Spiel.

Am Wochenende muss der TSV in Neckarburken ran, während der SVS zu Hause den SV Aglasterhausen erwartet. Schefflenz gastiert beim VfB Allfeld.

Ein komplett anders Bild zeichnet sich am Tabellenende. Hier stehen der SV Hüffenhardt, Trienz und der FC Binau noch ohne jeglichen Punkt da. Vor allem der FC Binau hat hier schon einen prall gefüllten Rucksack an Gegentoren mit sich zu schleppen - u.a. setzte es letzte Woche eine 0:12 Schlappe gegen den SV Sattelbach.

Hochhausen
2:2
FC Asbach

FC Neckarzi.
2:0
FSV Waldbrunn  II

VfB Allfeld
0:1
Schefflenz

Haßmersheim
4:0
SpG Trienz/Limbach II

Neckarburken
1:4
Sulzbach

Reisenbach
2:5
Hüffenhardt

Michelbach
1:1
FC Binau

Sattelbach
1:0
Aglasterh.

Aufrufe: 02.9.2021, 20:55 Uhr
SMDAutor

Verlinkte Inhalte