– Foto: Bernhard Schramma

FC Thalmassing II versenkte 10 Buden beim SV Obertraubling II

A-Klasse 1 RGBG

22. Spieltag

SSV Köfering
0:0
Altenthann

SSV Köfering - Altenthann 0:0 (0:0)

Ein Remis durften die 60 Zuschauer am vergangenen Wochenende beim SSV Köfering miterleben. Schiedsrichter Josef Dettenhofer leitete die torlose Partie gegen die DJK Altenthann. Der SSV konnte sich in dieser Saison bereits 33 Punkte aus 19 Spielen holen und steht nun auf Platz 6 der Tabelle, die DJK hingegen hat bereits 21 Spiele absolviert und steht nun mit 38 Punkten auf Platz 4.

SG SV Sarching II
0:2
Hofdorf-K.

SG SV Sarching II - Hofdorf-K. 0:2 (0:1)

Schiedsrichter Anil Firat notierte pro Halbzeit eine Bude in Barbing. Vor 75 Zuschauern holten sich die Gäste SpVgg Hofdorf-Kiefenholz die Punkte gegen die SG Sarching II/Illkofen II am 22. Spieltag. In der 40. Minute brachte Maximilian Seidl die Gäste in Führung, Daniel Dietlmeier erzielte das 0:2 in der 48. Minute, weitere Chancen konnten nicht verwertet werden.

O`traubling II
2:10
Thalmassing II

O`traubling II - Thalmassing II 2:10 (0:5)

Beim SV Obertraubling II musste man eine weitere Niederlage vor 45 Zuschauern einstecken. Nach 21 Spielen konnte sich der SV bisher nur 9 Punkte in dieser Saison holen und belegt nun Platz 12 der Tabelle. Schiedsrichter Josef Hopfensperger gab in der 9. Minute einen Elfmeter zugunsten der Gäste, welcher Ludwig Hofer dankend annahm und den FC Thalmassing II in Führung brachte. Thomas Faltermeier erhöhte in der 20. Minute, dann nutzte Ludwig Hofer seine Chancen und versenkt zwei weitere Buden in Folge (35., 37.), auch Stephan Zweckerl kann noch ein Tor in der 44. Minute machen und so ging es mit einem 0:5 in die Halbzeitpause. In der 48. Minute konnte Moritz Rech für die Gastgeber einen Treffer landen und verkürzte auf 1:5. Ludwig Hofer hatte noch nicht genug und erzielte noch zwei weitere Buden (66., 70.). Nikolaus Wohlmann erhöhte auf 1:8 in der 72. Minute, dann nutzte Moritz Rech eine Lücke um eine zweites Mal zu treffen (73.). Nikolaus Wohlmann machte in der 83. Minute das 2:9 und kurz vor Schluss (89.) versenkte Thomas Faltermeier ebenfalls noch eine Bude, was zum klaren Sieg für den FC Thalmassing II führte. Mit 39 Punkten aus 19 Spielen steht der FC nun auf Platz 3 der Tabelle.

Mintraching II
3:0
TV Barbing II

Mintraching II - TV Barbing II 3:0 (1:0)

FC Mintraching II konnte sich daheim die Punkte erspielen. 40 Zuschauer durften den Heimsieg miterleben, der von Schiedsrichter Jürgen Schimbera gegen den TV Barbing II geleitet wurde. In der 25. Minute bracht John Fuchs die Mintrachinger II in Führung, Michael Schweiger erhöhte in der 51. Minute auf 2:0 und die letzte Bude erzielte Marcel Hochgräfe in der 65. Minute. Mintraching II konnte sich bisher 20 Punkte aus 19 Spielen holen, die Barbinger II. steht mit 21 Punkten aus 20 Spielen nur einen Platz vor dem FC, auf Platz 9.

TuS Pfakofen - SV Wiesent II abgesetzt

Brennberg
2:0
Donaustauf II

Brennberg - Donaustauf II 2:0 (0:0)

Der SSV Brennberg konnte klar gegen den Tabellenführer SV Donaustauf II gewinnen. 100 Zuschauer waren mit dabei und sahen die Gastgeber gewinnen. Beide Mannschaften konnten die erste Stunde hinten komplett dicht halten. Erst die letzten 10 Minuten waren spielentscheidend am 22. Spieltag. Schiedsrichter Markus Stöbig gab in der 80. Minute Elfmeter, den Sever Corfariu gekonnte versenkte und somit die Gastgeber in Führung brachte. Andreas Seidl setzte in der 88. Minute noch eine Bude drauf und machte somit den Sieg komplett.

Aufrufe: 019.4.2022, 09:00 Uhr
Nicole SeidlAutor