– Foto: Bernhard Schramma

FC Mintraching II macht auswärts klaren Sieg

A-Klasse Rgbg 1

21. Spieltag

TV Barbing II
2:0
O`traubling II

TV Barbing II - O`traubling II 2:0 (1:0)

TV Barbing II machte daheim die Punkte am 21. Spieltag vor 40 Zuschauern. Schiedsrichter Arno Pilz hatte wie immer alles im Griff und durfte zwei Buden für den Torschützen Lucas Wiedemann (26., 34.) notieren. Der SV Obertraubling II konnte leider keine Chancen in diesem Spiel verwerten.

Thalmassing II
7:1
SG SV Sarching II

Thalmassing II - SG SV Sarching II 7:1 (1:0)

Die SG Sarching II/Illkofen II hatte massive Lücken in der Abwehr und diese nutzte der FC Thalmassing II. Schiedsrichter Zyber Kastrati leitete die Partie vor 45 Zuschauern. Thomas Faltermeier konnte in der ersten Halbzeit das 1:0 (36.) erzielen. In der zweiten Hälfte des Spiels legte Dominik Langner (47.) nach, Andre Nöllgen erhöhte auf 3:0 (49.). Nikolaus Wohlmann versenkte zweimal in Folge (58., 67.), dann konnten auch die Gäste einen Abschluss finden. Gregor Kellermann machte in der 75. Minute das 5:1. Nikolaus Wohlmann macht sein Triple im Match (83.) und Johannes Zelzer trifft noch kurz vor Schluss (89.). So endete die Partie mit 7:1 für den FC Thalmassing II.

FC Mötzing
5:1
SSV Köfering

FC Mötzing - SSV Köfering 5:1

Auch der FC Mötzing holte sich die Punkte daheim gegen den SSV Köfering vor 50 Zuschauern. Schiedsrichter Matthias Dummer gab in der 16. Minute Elfmeter, welchen Thomas Beiderbeck dankend annahm und in der 43. Minute noch eine Bude drauf legte. Andreas Rappel erhöhte in der 49. Minute auf 3:0. Auch die Gäste können eine Chance verwerten, Daniel Schäffer verkürzte in der 51. Minute zum 3:1. Korbinian Beiderbeck erhöhte in der 75. Minute zum 4:1 und die letzte Bude im Match erzielte Andreas Rappel in der 82. Minute. Ein klarer Heimsieg für den FC Mötzing.

Altenthann
1:0
Brennberg

Altenthann - Brennberg 1:0 (1:0)

Die DJK Altenthann konnte durch einen Elfmetertreffer von Chris Zitzelsberger in der 15. Minute die Punkte daheim holen. 400 Zuschauer sollen anwesend gewesen sein. Schiedsrichter Martin Winkler leitete die Partie.

Donaustauf II
2:0
TuS Pfakofen
§

Donaustauf II - TuS Pfakofen Nichtantritt GAST

SV Wiesent II
2:8
Mintraching II

SV Wiesent II - Mintraching II 2:8 (1:4)

In Wiesent durften die 30 Zuschauer den klaren Sieg für den FC Mintraching II miterleben. Schiedsrichter Philipp Fuchs durfte gleich 10 Tore notieren in dieser Partie. In der 12. Minute legte Michael Schweiger das 0:1 vor, Felix Emperhoff gleichte eine Minute später aus. Das 1:2 fiel in der 14. Minute durch Sebastian Pielmeier, der den Elfmeter gekonnt versenkt. Adam Magoch erhöhte in der 22. Minute auf 1:3 und das 1:4 machte Marcel Hochgräfe noch in der ersten Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte des Spiels konnten die Gäste ihre Chancen nutzen. Daniel Simeth versenkte zum 1:5 (50.). Elfmeter für den Gastgeber in der 54. Minute, welchen Bernhard Buchmeier dankend annahm. Eine Minute später gibt es wieder Elfmeter, dieses Mal für die Gässte, Michael Schweiger kann ihn einschieben und auf 2:6 erhöhen. In der 75. Minute erzielte Michael Winkler das 2:7 und die letzte Bude in der Partie macht Jonas Schmid in der 88. Minute.

Aufrufe: 012.4.2022, 09:00 Uhr
Nicole SeidlAutor