F: www.teutonia-weiden.de
F: www.teutonia-weiden.de
Sparkasse

FuPa-Schnellcheck: Teutonia Weiden II

"Die Mannschaft geht mit dem Anspruch ins Rennen, ganz oben mitzuspielen. Immerhin ist es das Jahr, in dem der Verein 100 Jahre alt wird. Das ist Motivation pur!"

Dein vollständiger Name: Cagdas (Cado) Türkyilmaz

Dein Verein: FC Teutonia Weiden II

Eure Liga: Kreisliga C (Staffel 2)

Mannschaft innerhalb des Vereins: Reserve

Platzierung im Vorjahr: 10

Posten innerhalb der Mannschaft oder innerhalb des Vereins: Trainer der Mannschaft

FuPa Westrhein: Wie zufrieden seid ihr mit der vergangenen Spielzeit?

Cado: Eher unzufrieden. Trotz der vorhandenen Qualität haben wir nur den 10. Tabellenplatz belegen können. Was angesichts der guten Arbeit meines Vorgängers eher mangelhaft ist und keineswegs die tatsächlichen Fähigkeiten/Arbeit widerspiegelt.

FuPa Westrhein: Welche Spieler verstärken eure Mannschaft? Wer hat den Verein verlassen?

Cado: Feyzullah Yilmaz, Enes Akyüz, Seerat Safiullah, Janik Riemann, Daniel Matern, John Aliu, Dennis Gülpen werden die Mannschaft verstärken. Daneben freuen wir uns, dass wir zahlreiche Spieler halten konnten und nach wie vor auf deren Stärken sowie Erfahrungen zurückgreifen können. Nico Bebber konnte nach schwerer Erkrankung wieder einsteigen und wird entsprechend angreifen. Die Brüder Akyüz runden das Ganze ab. Der Weggang von Andy Barth (familiären Gründen) wird sportlich und menschlich schwer zu ersetzen sein.

FuPa Westrhein: Wann startet bei euch die Saisonvorbereitung? Zu wie vielen Einheiten trifft sich die Mannschaft wöchentlich? Gibt es besondere Highlights?

Cado: Am 19.07.2018 starten wir mit der ersten Trainingseinheit. Dienstags und donnerstags, jeweils ab 19:30 Uhr, werden wir die Vorbereitung durchführen. Wie in jedem Jahr ist die Stadtmeisterschaft ein besonderes Highlight. Diesmal wird es besonders interessant sein, zu beobachten, was die Nachbarmannschaften bieten werden.

FuPa Westrhein: Mit welcher Zielsetzung geht die Mannschaft, mit welcher der Verein in die kommende Spielzeit?

Cado: Die Mannschaft geht mit dem Anspruch ins Rennen, ganz oben mitzuspielen. Immerhin ist es das Jahr, in dem der Verein 100 Jahre alt wird. Das ist Motivation pur!

FuPa Westrhein: Was lief in der vergangenen Saison besonders gut und darf sich in der neuen Spielzeit gerne wiederholen?

Cado: Gegen die Spitzenteams (Ausnahme Hoengen) haben wir sehr knappe Niederlagen kassiert. Wenn wir es schaffen, unsere Leistungen über mehrere Spiele konstant zu halten, werden wir diese Teams in der kommenden Saison besiegen.

FuPa Westrhein: Titelfavorit in der kommenden Saison ist?

Cado: Das wird schwer einen Favoriten auszumachen. Pannesheide und Concordia Merkstein werden sicherlich wieder eine große Rolle um die Spitzenplätze spielen. Es bleibt aber abzuwarten, was die fusionierte Rhenania bieten wird. Herzogenrath will sicherlich auch den Wiederaufstieg erreichen.

Aufrufe: 017.7.2018, 10:00 Uhr
Yannick SchmitzAutor

Verlinkte Inhalte