Essing (in weiß/Archivfoto) gewinnt gegen Weltenburg mit 2:0.  Foto: Archiv
Essing (in weiß/Archivfoto) gewinnt gegen Weltenburg mit 2:0. Foto: Archiv

Teugn patzt in Mitterfecking

Das 1:1 in Mitterfecking ist für den FC Teugn zu wenig. Der SV Saal bleibt deshalb weiterhin Tabellenführer vor den Sportfreunden aus Essing.

Spfr. Essing - SpVgg Weltenburg 2:0 (0:0).
Tore: 1:0 Josef Goppold (75.), 2:0 Ludwig Mederer (89.); besondere Vorkommnisse: gelb-rote Karte für Claus Landfried (76., Spfr.); Zuschauer: 80; Schiedsrichter: Markus Stuhlmüller; Reserve: 4:0.
SpVgg Kapfelberg - FC Hausen 5:0 (2:0).
Tore: 1:0 Stefan Wehdanner (26.), 2:0 Julian Gietl (30.), 3:0 Christian Listl (47.), 4:0 Tobias Listl (61.), 5:0 Stefan Wehdanner (63.); Zuschauer: 100; Schiedsrichter: Konrad Zeilnhofer; Reserve: 17:0

SV Hadrian Hienheim - FC Kelheim 4:0 (1:0).
Tore: 1:0, 2:0, 3:0 und 4:0 Mihaita Raveica (28., Foulelfmeter, 69., Handelfmeter, 76. und 90.); besondere Vorkommnisse: rote Karte Cihan Kizicay wegen Handspiel (69., FC), gelb-rote Karte für Ismail Yenil (75., FC); Zuschauer: 150; Schiedsrichter: Erich Leppmeier (Engelbrechtsmünster); Reserve: 3:3.

SC Mitterfecking - FC Teugn 1:1 (1:0).
Tore: 1:0 Michael Oßmann (24.), 1:1 Norbert Steil (81., Elfmeter); besondere Vorkommnisse: gelb-rote Karte für Michael Kinateder (90., FC); Zuschauer: 200; Schiedsrichter: Eugen Karsten (Geisenfeld); Reserve: 1:3.

SV Großmuß - SC Peising 3:1 (1:0).
Tore: 1:0 Alexander Fichte (31.), 2:0 Dominik Wagner (56.), 2:1 Maximilian Weiß (72.), 3:1 Stefan Wagner (84.); Zuschauer: 70; Schiedsrichter: Markus Stuhlmüller.

SSV Biburg - SC Kelheim 2:1 (0:1).
Tore: 0:1 Josef Müller (33.), 1:1 und 2:1 Andreas Listl (58., 63.); Zuschauer: 80; Schiedsrichter: Johann Schneeberger (TSV Offenstetten).
Aufrufe: 029.9.2013, 19:24 Uhr
Redaktion KelheimAutor

Verlinkte Inhalte