Erkut Satilmis (li.) und Alen Muminovic (re.) teilen sich den zweiten Platz.
Erkut Satilmis (li.) und Alen Muminovic (re.) teilen sich den zweiten Platz. – Foto: FVO

ERDINGER Weißbier: Satilmis zieht in KK München davon

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Kreisklassen München in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Erkut Satilmis schnürte am Wochenende seinen nächsten Doppelpack für die Münchener Spielvereinigung. Beim 2:1 beim SV Akgüney Spor München war Satilmis mal wieder der Matchwinner und führt das ERDINGER-Ranking jetzt mit 31 Treffern an.

Balthasar Auspurg muss da ein wenig abreißen lassen. Zwar traf der Stürmer beim 3:1-Sieg des FC Ludwigvorstadt gegen Espanol auch, hat aber bereits fünf Treffer Rückstand auf Satilmis.

Zudem muss Auspurg sich den zweiten Platz teilen. Alen Muminovic traf beim 6:1-Erfolg des SV Weichs gegen Vierkirchen erneut und hat jetzt ebenso 26 Saisontore auf seinem Konto.

Torschützenliste:

1. Erkut Satilmis, Münchner Spielvereinigung, Kreisklasse 5: 31 Tore

2. Balthasar Auspurg, FC Ludwigsvorstadt München, Kreisklasse 4: 26 Tore

2. Alen Muminovic, SV Weichs, Kreisklasse 1: 26 Tore

4. Dennis Niebauer, VfR Garching II, Kreisklasse 2: 24 Tore

4. Ajdin Karic, FC Bosna H. Mün., Kreisklasse 4: 24Tore

6. Francisco Cino Bolona, FC Espanol, Kreisklasse 4: 22 Tore

7. Manuel Schricker, SV-DJK Taufkirchen, Kreisklasse 5: 21 Tore

8. Yakup Dora, FC Fürstenried, Kreisklasse 3: 20 Tore

9. Lukas Kretzschmar, SpVgg Hohenkirchen, Kreisklasse 6: 19 Tore

9. Armando Tischer, TSV München-Solln, Kreisklasse 3: 19 Tore

Aufrufe: 026.4.2022, 10:39 Uhr
Korbinian KothnyAutor