Stern siegte verdient - Wertung des Spiels aber offen

FC Stern
0:2
Vilslern
Stern München zeigte eine tolle Leistung und erwischten Vilslern auf dem falschen Fuß. Die Gäste kamen nie richtig in die Partie und lagen zur Pause bereits mit 0 : 2 hinten. Nach dem Wechsel waren die Gäste zwar präsenter, doch musste man 15 Minuten den dritten Treffer hinnehmen und so auch eine verdiente Niederlage hinnehmen.

Stern setzte jedoch zwei Spielerinnen des Jahrgangs 2003 ein, die erst im Sommer zu den Münchnern gewechselt waren. Durch den Vereinswechsel haben sie das Recht zum Einsatz bei den B-Juniorinnen von Stern München verwirkt (§ 7 Abs. 10 Mädchen- und Frauenordnung). Vilslern erstattete Anzeige, auch um die Fairness im Abstiegskampf zu sichern. Ob es zu einer Wertung des Spiels auf dem grünen Tisch kommt ist noch offen!
33 Aufrufe25.10.2020, 14:39 Uhr
Anton KoflerAutor

Verlinkte Inhalte