Erst 21 Jahre alt, aber schon Kapitän beim FC Steinen-Höllstein: Etienne Walch (links) | Foto: Gerd Gründl
Erst 21 Jahre alt, aber schon Kapitän beim FC Steinen-Höllstein: Etienne Walch (links) | Foto: Gerd Gründl

FC Zell verpflichtet Etienne Walch vom FC Steinen-Höllstein

Bezirksligist holt FCS-Kapitän für die kommende Spielzeit

Der FC Zell hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison verkündet. Mit Etienne Walch verpflichtet der Bezirksligist den Kapitän des FC Steinen-Höllstein.

"Trotz seiner jungen Jahre ist das Steinener Eigengewächs bereits zu einem Führungsspieler und absoluten Leistungsträger herangereift. Für den FC Zell ist er deshalb ein absoluter Wunschspieler, der die Defensive erheblich verstärken wird", teilt der Verein mit. Nachdem Walch im Juni 2018 als A-Junior seinen ersten Kreisliga-A-Einsatz absolvierte, etablierte er sich auf Anhieb als Stammkraft in der FCS-Defensive und übernahm schließlich das Kapitänsamt. Bisher absolvierte er 54 Ligaspiele für Steinen-Höllstein. Der Zeller Sportvorstand Jürgen Rapp sei sich sicher, "dass Etienne zu 100 Prozent in das junge, talentierte Team passt und sich dort zu einer tragenden Säule entwickeln wird", heißt es seitens der Grün-Weißen weiter. Für die neue Saison hatte der FCZ bisher Lukas Guschel (FV Lörrach-Brombach U19) und Tim Eckert (FC Schönau) als Zugänge vermeldet.

Ab Sommer 2021 wird Etienne Walch das Zeller Dress überstreifen. | Foto: FC Zell
Ab Sommer 2021 wird Etienne Walch das Zeller Dress überstreifen. | Foto: FC Zell

2354 Aufrufe1.3.2021, 12:21 Uhr
Badische ZeitungAutor

Verlinkte Inhalte