Oliver Kieback kehrt zurück ins Traineramt
Oliver Kieback kehrt zurück ins Traineramt – Foto: Frank Arlinghaus

FC Spandau mit neuer sportlicher Führung

Trainerposten und sportlicher Leiter neu besetzt

Wieder vereint: Oliver Kieback und Sebastián Schmitz kehren in Doppelfunktion zurück.

Bis vor kurzem hatte Sebastián Schmitz die Fahne alleine hoch gehalten. Als sportlicher Leiter hatte er die Geschicke bei Berlin Türkspor weitergeführt, auch als sich Oliver Kieback und der Verein nach der eine Saison 2019/2020 getrennt hatten. Zur kommenden Spielzeit wird man beide wieder in den gleichen Vereinsklamotten sehen.

Wie Schmitz bestätigte, wird das Duo beim FC Spandau anheuern. Der Landesligist hatte nach den Rücktritt von Trainer Hassan Chaabo nach einer neuen Lösung für die kommende Saison gesucht.

Im Bezirk sind die beiden keine Unbekannten. Neben dem SC Gatow waren sie unter anderem bei den Spandauer Kickers oder dem SC Staaken (als Spieler) tätig beziehungsweise aktiv.

Aufrufe: 09.4.2022, 08:47 Uhr
FuPa Berlin / mpAutor