– Foto: Markus Schneider, Nicole Seidl

24 Tore fielen am fünften Spieltag

B-Klasse 4 Cham/Schwandorf

SV Obertrübenbach II und SV Erzhäuser-Windmais II konnten bisher nicht punkten.

SpVgg Bruck II
4:3
Beucherling II

SpVgg Bruck II - Beucherling II 4:3 (2:1)

Einen knappen Sieg holte sich die SpVgg daheim. 40 anwesende Zuschauer sahen ein enges Match gegen die DJK Beucherling am fünften Spieltag. Timothy Zwies traf in der 17. Minute zum 1:0, Georg Rothut erhöhte in der 25. Minute auf 2:0. Nach einer halben Stunde Spielzeit kann Marco Kürzinger für die DJK auf 2:1 verkürzen und Bastian Faltermeier nutzt die nächste Chance noch in der gleichen Minute (30.) um den Ausgleich zu erzielen. Benedikt Seidl trifft in der 75. Minute und erhöht somit wieder für die Gastgeber, Timothy Zwies trifft erneut eine Minute später und so steht es 4:2 für die SpVgg. Schiedsrichter Heinrich Eichenseer gibt Elfmeter für die Gäste und Jonas Groß versenkt zum 4:3 (78.)

SG Kleinwinklar II
2:0
O'trübenbach II

Kleinwinklar II - O'trübenbach II 2:0 (1:0)

Tobias Leitl macht das Elfertor in der 18. Minute. Schiedsrichter Jürgen Fleischmann und 50 Zuschauer sahen pro Halbzeit einen Treffer, beide für den Gastgeber. Dragos-Cristian Moscovici macht in der 80. Spielminute das 2:0 für die SG SC Kleinwinklarn II/SpVgg Neukirchen II

M'neukirchen II
1:4
SG Steinberg II

M'neukirchen II - SG Steinberg II 1:4 (0:2)

Nach 13 Minuten fiel das erste Tor für die Gäste durch Tobias Ippisch, Moise Rockinger setzt in der 19. Minute noch eins drauf. 40 Zuschauer konnten in der zweiten Halbzeit drei weitere Tore beobachten. In der 70. Minute landet Moise Rockinger seinen zweiten Treffer und es steht 0:3. Schiedsrichter Jonas Daiminger gibt Elfmeter für die Gastgeber, Markus Laumer kann die Bude machen. Moise Rockinger hatte noch nicht genug und macht mit seinem Triple in diesem Match das 1:4, kurz vor Schluss wird Benjamin Binner der SG mit gelb-rot vom Platz gestellt.

Wald/Süssenb II
2:2
Rettenbach II

Wald/Süssenb II - Rettenbach II 2:2 (0:1)

Schiedsrichter Afrim Salihu hatte alles im Griff in dieser Partie. Das 0:1 fällt in der 15. Spielminute durch Marco Schmidtke für die Gäste. 70 anwesende Zuschauer sahen eine ausgeglichene Partie am fünften Spieltag. Tim Mader macht den Ausgleich nach 47 Minuten Spielzeit, Tobias Kerscher erhöht für die Gastgeber auf 2:1 (61.). In der 78. Minute macht Thomas Wankerl den Ausgleich zum 2:2 und geht zehn Minuten später mit gelb-rot vom Platz.

Mitterdorf II
0:3
SG Regental II

Mitterdorf II - SG Regental II 0:3 (0:0)

30 anwesende Zuschauer sahen in Roding die erste Halbzeit nur Chancen, die nicht verwertet werden konnten. Schiedsrichter Omar Almayuf durfte die drei Tore in der zweiten Halbzeit für Herbert Grassl (47., 50., 72.) notieren. Das Match SpVgg Mitterdorf II gegen 1. SG Regental II endete mit 0:3 für Herbert Grassl am fünften Spieltag.

Saltendorf
0:3
SG Falkenstein II

Saltendorf - SG Falkenstein II 0:3 (0:3)

Bereits nach 7 Minuten der erste Treffer für Falkenstein durch Simon Bornschlegel, Niko Inhofer macht in der 18. Minute das 0:2. Schiedsrichter Josef Kneißl gibt in der 35. Minute Elfmeter für die SG, Niko Inhofer macht die Bude und es steht 0:3. Die 30 anwesenden Zuschauer sahen in der zweiten Hälfte keine Treffer mehr, jedoch durfte Patrick Prasch der SG nach 75 Minuten aufgrund gelb-rot nicht mehr mitspielen. Trotz der Unterzahl konnten keine Chancen mehr verwertet werden.

Aufrufe: 018.8.2021, 10:30 Uhr
Nicole SeidlAutor

Verlinkte Inhalte